Über uns > Archiv

Nachrichtenarchiv

Hier finden Sie Nachrichten aus dem Bereich Aktuelles, übersichtlich sortiert nach Jahrgang.

2012

Verabschiedung von Pastoralreferentin Graciela Sonntag am 6. Januar 2013

Mit Datum vom 1. Februar 2013 wird unsere Pastoralreferentin Graciela Sonntag nach eineinhalb Jahren ihrer Tätigkeit in unserer St.-Amandus-Gemeinde ihre Stelle wechseln und zukünftig als Rundfunkbeauftragte für das Bistum Münster tätig sein.

Weiterlesen …

Königliche Anprobe: Im Antonius-Pfarrheim rüsten sich die Sternsinger für ihren Einsatz. Dazu gehört auch die richtige Kleidung. Hier beraten die Betreuer Felix Teschers (17) und Vanessa Friebe (16) gerade Djamila Gherbi (8)

Mit Krone, Stern und königlichem Gewand

Djamila hat ihre Wahl schnell getroffen. Der blaue Umhang aus weichem Cord-Stoff hat es der Achtjährigen angetan. Jetzt fehlen nur noch Krone und Stern. Im Antonius-Pfarrheim gibt’s davon an diesem Nachmittag reichlich. Schließlich gilt es, 38 Sternsinger schmuck einzukleiden.

Weiterlesen …

Sternsinger aus der St. Amandus–Gemeinde sind ein Segen

„Die Sternsinger kommen!“ heißt es im neuen Jahr. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+13“ bringen die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen zu den Menschen.

Das Motto lautet: „Segen bringen, Segen sein“. Der Erlös der Aktion kommt unseren drei Partnergemeinden in Brasilien, Indien und Bolivien zugute.

Weiterlesen …

Da ist sie wieder: Die jahrelang verschollene Tiroler Krippe aus St. Antonius. Georg Jillich, Ellen Kempny und andere Gemeindemitglieder haben viele Erinnerungen an die geschnitzten Figuren. —Foto: Huxel

Verschollene Hirten

Rund 20 Jahre war sie verschollen, die Tiroler Krippe von St. Antonius. Kurz vor diesem Weihnachtsfest hat den Figuren-Entführer die Reue gepackt. Jetzt ist die Krippe wieder da. Zur großen Freude vieler Gemeindemitglieder.

Weiterlesen …

Niklas Ehlert und seine Schwester Nina entzündeten gegenseitig ihre Friedenslichter. —Foto: bialas

Friedenslicht leuchtet in Datteln

Das Friedenslicht, das jedes Jahr aufs Neue in der Geburtsgrotte in Bethlehem entzündet wird, um es anschließend in die ganze Welt zu tragen, hat am dritten Advent das Bistum Münster erreicht. Die Messdiener von der St.-Amandus-Gemeinde haben das Licht in Empfang genommen und nach Datteln gebracht.

Weiterlesen …

Die Kinder der Amandusgemeinde freuen sich auf viele Gäste in der Josefskirche, wenn sie ihr Krippenspiel aufführen, für das sie bis dahin lange und fleißig geübt haben. —Foto: Bialas

Maria und Josef wollen alle spielen

Von Martina Bialas
Datteln. Auf dem Programm steht das Krippenspiel am Heiligen Abend in der Amandusgemeinde. Die kleinen Darsteller sind unglaublich aufgeregt zur ersten Probe in der Josefskirche erschienen. Es gilt vorweg alle Rollen zu besetzen. Und wen wundert’s: Maria und Josef möchten alle gerne spielen.

Weiterlesen …

Neue Lichtträger – 14 Messdienerinnen und Messdiener aufgenommen

 Unsere Gemeinde darf sich über 14 neue Messdienerinnen und Messdiener freuen. Sie wurden am 3. Advent (Gaudete) im Rahmen der 11 Uhr Messe feierlich eingeführt.

Weiterlesen …

Lichtträger für den Frieden – Aussendung des Friedenslichtes von Bethlehem in St. Amandus

Am Nachmittag  des 3. Advents hat sich die Messdienerleiterrunde auf den Weg nach Münster gemacht, um sich dort mit dem Friedenslicht aus Bethlehem aussenden zu lassen. Die Friedenslichtbringer sind mittlerweile in Datteln angekommen.

Weiterlesen …

Alpenveilchen gab’s für die Jubilarinnen der kfd St. Amandus, dazu noch Glückwünsche von Pfarrer Martin Limberg und Renate Scholz (hintere Reihe, re.) —Foto: wolff

Alpenveilchen für die Jubilarinnen

Datteln. (iwo) Adventlich gedeckt war die Kaffeetafel im Amandushaus, dazu gab‘s ein volles Programm. Rund 80 Gäste konnte Renate Scholz, Teamsprecherin der katholischen Frauengemeinschaft (kfd) St. Amandus, zur Jahreshauptversammlung begrüßen.

Weiterlesen …

"Da haben die Dornen Rosen getragen ..."

Am Sonntag, 16. Dezember 2012 um 17.00 Uhr findet die dritte kirchenmusikalische Adventsandacht in der St.-Amandus-Kirche statt. Sie wird gestaltet als Bußgottesdienst und bietet eine gute Vorbereitung auf das kommende Weihnachtsfest.

Weiterlesen …

So war es 2009, so wird es auch 2012: Der MGV singt am 3. Adventssonntag in der Lutherkirche.  —Foto: Archiv

Ärger um „Stille Nacht“

Ärger um „Stille Nacht“

MGV verlegt Konzert zur Lutherkirche, weil Amandus Weihnachtslieder im Advent verbietet

Von Uwe Wallkötter
Datteln. „Stille Nacht, heilige Nacht“ – Titel des wohl bekanntesten Weihnachtsliedes. An Heiligabend ein Muss in jeder Messe. Familien singen oder hören es unterm Weihnachtsbaum. Auch Pfarrer Martin Limberg mag dieses Lied. Aber erst ab 24. Dezember, nicht vorher. Das sorgt dafür, dass das Weihnachtskonzert des MGV 1862 am Sonntag (16. 12.) in der Lutherkirche stattfindet – nicht in St. Amandus.

Weiterlesen …

Die „Mini Kids“ als flotter Sternenhimmel. (Foto: Jürgen Rottmann, Dattelner Morgenpost, 04.12.2012)
Die „Mini Kids“ als flotter Sternenhimmel. (Foto: Jürgen Rottmann, Dattelner Morgenpost, 04.12.2012)

Mit majestätischen und hoffnungsfrohen Klängen Gelungenes Konzert in der Amanduskirche

Datteln. (jr) Pfarrer und St.-Amandus-Hausherr Martin Limberg ist in zwei Konzertstunden am ersten Adventssonntag spontan zum Bruder im Geiste von Musikschul-Chef Christoph Vatheuer geworden.
„Ich hoffe, dass alle wichtigen Leute von hier bis ins Rathaus spätestens heute gehört haben, was diese Musikschule liefert. Von der musikalischen Früherziehung bis hin zur erfolgreich hörenswerten Ensemble- und Chorarbeit im Jugend- und Erwachsenenbereich“, sagte der musikbegeisterte Seelsorger.

Weiterlesen …

Begehbarer Adventskalender

Auch in diesem Jahr wollen wir die Tradition des „Begehbaren Adventskalenders“ in unserer Gemeinde fortsetzen. Für diejenigen, die diesen Brauch vielleicht noch nicht so gut kennen, sei hier nochmal der Ablauf erläutert:

Weiterlesen …

Eine kurze Verschnaufpause gönnt Dirigentin Alexia Benthaus (Mitte) den Sängerinnen der C(h)ornichons für das Foto, dann wird wieder kräftig weiter für die Adventsandacht am 9. Dezember geprobt. —Foto: bialas

Das Warten sinnvoll füllen

von martina bialas
datteln. Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei – genau dann wird es höchste Eisenbahn für die C(h)ornichons. Die Sängerinnen stehen für eine adventliche Andacht in der Amanduskirche in den Startlöchern.

Weiterlesen …

Freuen sich über das Ergebnis der Kleidersammlung (v. li.): Wolfgang Wagner, Thomas Rogalla, Martin Vogler, Friedhelm Bernhard und Antonius Stucke. (Foto: Jürgen Rottmann, Dattelner Morgenpost, 26.11.2012)

KAB will mit Altkleidern helfen

Hachhausen. (jr) Alle Jahre wieder sammelt die KAB vor Weihnachten Altkleider, um mit dem Erlös anderen zu helfen. Jetzt war es wieder soweit.
Antonius Stucke, Chef der KAB St. Antonius, meint: Seit mindestens 40 Jahren gebe es die KAB-Sammlung. Der Einsatz der ehrenamtlichen Helfer hat sich wieder gelohnt. Der große LKW-Container ist proppenvoll. „Voller noch als im vergangenen Jahr“, freut sich Antonius Stucke und begrüßt auch eine KAB-Gruppe aus Oer-Erkenschwick, die beim Sammeln kräftig mit anpackt.

Weiterlesen …

Den Herbst im wirbelnden Laub an der frischen Luft genießen, das mag Antje Herting, die neue Leiterin des Kindergartens St. Marien im Dümmer. Thijs und Pauline aus dem Kindergarten machen gerne mit. (Foto: Martina Bialas, DMP, 23.11.2012)

Spielend Kinder fördern

Dümmer. (mb) Kinder faszinieren Antje Herting, die neue Leiterin des Katholischen Kindergartens St. Marien im Dümmer. „Ich möchte die Kinder da abholen, wo sie in ihrer Persönlichkeit und Entwicklung stehen und weiter fördern.“ Die staatlich anerkannte Erzieherin freut sich auf ihr Aufgabengebiet in Datteln.

Weiterlesen …

Erstkommunionkinder am Altar der St.-Amandus-Kirche
Erstkommunionkinder am Altar der St.-Amandus-Kirche

Erstkommunionkinder in der St.-Amandus-Kirche

Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag dieser Woche nahm Pastor Martin Limberg sich Zeit für die Erstkommunionkinder des nächsten Jahres. In der St.-Amandus-Kirche führte er die Kinder in die Geheimnisse der Heiligen Messe ein. Die Kinder konnten Fragen stellen, die er gerne beantwortete. Am Ende der Einführung lud Pastor Limberg die Kinder ein, sich unter das Amanduskreuz zu stellen und Jesus in die Augen zu schauen.

Weiterlesen …

Bildungswochenende der KAB St. Josef

Die KAB St.  Josef traf sich zu einem Bildungswochenende vom 19. – 21.10.12 auf der Wasserburg Rindern. Das Thema „Kunst und Kultur unter einem Hut“.

Weiterlesen …

Die Gemeinde hat gewählt

Der erste Kirchenvorstand unserer St.-Amandus-Gemeinde wurde gewählt.

Gewählte Mitglieder sind:

Weiterlesen …

„Come in“ ADVENT(ure)

Du hast Dich schon oft gefragt, ob man die hektische Zeit des
Advent einfach auch mal entspannt, bewusst, ruhig und
gemeinsam angehen kann?
Dann steig mit uns ein und komm an im Advent!
Denn das „come in“ Advent(ure) ist ein Einstieg
der besonderen Art mit ...

Weiterlesen …

Pfarrer Martin Limberg segnet die Bücker-Bibel im Querschiff der St.-Amandus-Kirche.

Erinnerungsstücke aus der St.-Antonius-Kirche und dem Dümmer

Am heutigen Sonntag (04.11.) hat Pfarrer Martin Limberg mit der Bücker-Bibel und der Dümmer-Rose zwei Erinnerungsstücke eingesegnet, die in die renovierte St.-Amandus-Kirche eingebracht wurden und aus der St.-Antonius-Kirche und dem Gemeindezentrum St. Marien Dümmer stammen.

Weiterlesen …

Pfarrer Martin Limberg (Mitte) segnet am Altar die Amandus-Kirche. Im Hintergrund sind die zehn Apostelfiguren auf Stehlen zu sehen, die vorher an den Säulen standen. In deren Mitte: das Amandus-Kreuz.

Elegant, modern und hell

Datteln. Weiträumiger, eleganter, moderner, heller und warm. Mit diesen Worten beschreibt Pfarrer Martin Limberg die Amandus-Kirche. Nach viermonatiger Renovierung wurde das Gotteshaus gestern mit dem Patronatsfest wieder eröffnet. Tenor der Gemeindemitglieder: Obwohl nicht viel Neues eingebracht wurde, hat sich die Kirche doch sehr zum Positiven verändert.

Eine Viertelstunde vor Gottesdienstbeginn um elf Uhr war kaum noch ein Sitzplatz zu bekommen. Bis in den Eingangsbereich standen die Besucher, wollten bei der Eröffnung dabei sein. Und die wurde zelebriert. Fahnenabordnungen der katholischen Vereine und Verbände sowie der Schützenvereine führten den Tross aus zahlreichen Messdienern und Priestern an. Sei es, dass die Geistlichen in Datteln geboren wurden oder hier gewirkt haben, Pfarrer Limberg hat sie alle eingeladen – und sie kamen und feierten gemeinsam einen würdigen, abwechslungsreichen und auch humorvollen Gottesdienst.

Weiterlesen …

Pfarrer Martin Limberg ist begeistert von dem Architektenentwurf für die St.-Antonius-Kirche.

Kirche wird zum Kolumbarium umgebaut

Datteln. "Ich bin ein Verfechter von Fusionen – jedenfalls auf Stadtgebiet", sagt Martin Limberg, seit zwei Jahren Pfarrer in St. Amandus in Datteln. Er war gerade drei Monate neuer Seelsorger in der Gemeinde, da stand die Zusammenlegung an. 12.500 Gläubige leben in St. Amandus. Vier Kirchen stehen noch zur Verfügung. Am Samstag (27.10.2012) wird eine, die St.-Antonius-Kirche, profaniert. Anschließend wird sie zu einem Kolumbarium – einem Urnenfriedhof – umgebaut.

Weiterlesen …

Regionalbischof Dieter Geerlings feierte die letzte Eucharistiefeier in der Antonius-Kirche.

Abschied von der St.-Antonius-Kirche

Datteln.(mb) Samstagnachmittag, 16 Uhr: Die letzte Heilige Messe wird in der Antonius-Kirche gefeiert. Knapp zwei Stunden später ist sie kein Gotteshaus mehr, durch ihre Profanierung ist sie eine weltliche Einrichtung geworden und kann zum Kolumbarium umgebaut werden.

Am vierten September 1960 wurde der Grundstein der Antonius-Kirche gelegt. 52 Jahre später wird die Kirche durch Regionalbischof Dieter Geerlings, der das offizielle Dekret von Bischof Felix Genn vorträgt, der weltlichen Welt zurückgegeben.

Weiterlesen …

Der letzte Auszug aus der Antoniuskirche.Die sakralen Gegenstände werden zur Amanduskirche getragen. Foto:Lutz von Staegmann

Das Ende einer Kirchengeschichte

Datteln. Der Kreis hat sich geschlossen. Den Hirtenstab, den Weihbischof Heinrich Baaken 1961 bei der Einweihung der St. Antoniuskirche 1961 trug, diesen Bischofsstab trug auch Weihbischof Dieter Geerlings bei der Profanierung des Gotteshauses. „Es ist ein trauriger Anlass, der uns aus der Fassung bringen kann. Eine Profanierung ist nicht leicht zu verkraften, so ein Moment kann uns die Sprache verschlagen“, sagte er zu Beginn der letzten Heiligen Messe, die am Samstag in diesem Gotteshaus in Hachhausen gefeiert wurde.

Weiterlesen …

Chorprojekt / Wiedereröffnung St. Amandus

Die feierliche Wiedereröffnung der St. Amandus Kirche wollen wir musikalisch mit einem großen Chorprojekt begleiten. In drei Altersgruppen (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) werden jeweils 1-2 Chorstücke/Lieder erarbeitet und eines für alle Sänger gemeinsam. Die Probenarbeit findet in [ .... ]

Eine Million Sterne

Zur Aktion:

Mit Hilfe Ihrer Spende für eine Kerze verwandeln wir gemeinsam am Samstag den 10. November 2012 um 17:00 Uhr zuerst die St. Josefkirche und anschließend den Garten der Kinderklinik in ein „Lichtermeer der Solidarität“!

Wie in den vergangenen Jahren können Sie die Aktion schon im Vorfeld mit unterstützen. Am Samstag den 28.10.2012 nach dem Festgottesdienst um 11:00 Uhr in St. Amandus, sowie am 3.11.2012 nach dem 17:00 Uhr- und am 4.11.2012 nach dem 8:30 Uhr-Gottesdienst jeweils in St. Josef, bieten wir Lesezeichen für 3 Euro zum Kauf an. Für jedes Lesezeichen wird am 10.11.2012 eine Kerze vor dem Kinderpalliativzentrum der Vestischen Kinder- und Jugendklinik brennen. Der Erlös der diesjährigen Aktion ist für das „Straßenkinderprojekt“ in Nakuru, sowie für die Dattelner Tafel (300 bedürftige Kinder) und ein Projekt der Kinderklinik, bestimmt.

Weiterlesen …

Die Chorgemeinschaft Olfen singt auch im letzten Gottesdienst in der St. Antoniuskirche.Foto:Karl Gatzmanga (Archiv)

Prozession zurück zum Ausgang

Am vergangenen Sonntag wurde den Gläubigen der ehemaligen Pfarrgemeinde St. Antonius in Hachhausen Gelegenheit gegeben, in aller Stille und ganz persönlich Abschied von ihrer Kirche zu nehmen. Zum letzten Mal wurde hier die Sonntagsmesse gefeiert. Wer zum Abschiednehmen keine Zeit hatte oder verhindert war, dem wird am Freitag, 26. Oktober, noch einmal die Möglichkeit geboten. Die Kirche ist dann von 18 bis 22 Uhr geöffnet; die offene Zeit endet mit dem Komplet, dem Nachtgebet der Kirche.

Weiterlesen …

Internetseite des Kindergartens St. Marien Ahsen unter neuer Adresse erreichbar

Die Internetseite des Kindergartens St. Marien Ahsen ist nunmehr unter der folgenden Adresse erreichbar:

Weiterlesen …

Pater Johny Vettatu (li.) und Anna-Elisabeth Rott (re.) ehren kfd-Jubilarinnen (v.li.) Helma Rülck, Marietheres Reinhard, Gertrud Buckmann, Roswitha Modroczinski, Editha Krimpmann, Maria Dortmann und Anni Sonntag. —Foto: Rottmann
Pater Johny Vettatu (li.) und Anna-Elisabeth Rott (re.) ehren kfd-Jubilarinnen (v.li.) Helma Rülck, Marietheres Reinhard, Gertrud Buckmann, Roswitha Modroczinski, Editha Krimpmann, Maria Dortmann und Anni Sonntag. —Foto: Rottmann

Kandidatin dringend gesucht

von jürgen rottmann
ahsen. 2016 sollte in der Zeitung stehen „kfd St. Marien Ahsen wird 100“. Dass es dazu kommt, steht seit der Jahreshauptversammlung der katholischen Frauengemeinschaft in Frage.

Denn Anna-Elisabeth Rott steht aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Verfügung, weder wie bisher als „Eine-Frau-Vorstand“, noch als Vorstandsmitglied.

Weiterlesen …

Schieben das Amandus-Kreuz in den Computer-Tomographen (v.li.): Dr. Georg Stetter, Restauratorin Elke Meffert-Sigrist, Dr. Theodor Brauckhoff und Pfarrer Martin Limberg. Foto: Kalthoff

Jesus schaut in die Röhre

DATTELN. Seit Montagmittag ist es per Röntgen- und CT-Aufnahmen für Pfarrer Martin Limberg bewiesen: In dem Kreuz, das hinter dem Altar der Dattelner Amandus-Kirche aufgestellt wird, befinden sich die Reliquien des heiligen Amandus.

Weiterlesen …

Das Amanduskreu der älteste Kunstgegenstand wird nach der Restaurierung im St. Vincenz-Krankenhaus Datteln auf Reliquien geröntgt. v.l. Dr. Georg Stetter , Restauratorin Elke Meffert- Sigrist , Pastor Martin Limberg Foto : Gerhard Schypulla Waz FotoPool

Mit dem Kreuz in die „Röhre“

 

Name des Patienten: Amanduskreuz. Alter: über 800 Jahre. Grund der Untersuchung: vermutlich Knochenabsplitterungen. So würde es aussehen, wenn eine Patientenakte angelegt würde. Doch es war schließlich kein Kranker, der am Montag in die Röntgenabteilung des Dattelner St. Vincenz-Krankenhauses zur...

Weiterlesen …

Amandus is(s)t gemeinsam

Das nächste gemeinsame "Amandusessen" findet am 11.11.2012 gegen 12 Uhr wieder wie gewohnt im Amandushaus statt. Der Erlös ist für die Partnerprojekte in Brasilien, Bolivien und Indien bestimmt.

Weiterlesen …

Kirchenvorstandswahl

Am Samstag/Sonntag, 17./18. November findet die Wahl der Kirchenvorstände statt.

Weiterlesen …

Jugendgottesdienst zum Abschied von der St.-Antonius-Kirche

Am Sonntag, den 07.10.12 feierten wir einen Jugendgottesdienst mit dem Thema „Leben heißt Veränderung“ in der St.-Antonius-Kirche. Der Jugendgottesdienst richtete sich insbesondere an Jugendliche, die in der St.-Antonius-Kirche getauft wurden, ihre erste hl. Kommunion empfingen, Messdiener wurden und ihre Firmung feierten. Gestaltet wurde der Gottesdienst vom Sachausschuss Jugend gemeinsam mit Jugendlichen aus unserer Gemeinde.

 

Weiterlesen …

—Foto: bialas

Danke für die Ernte:

Der Landwirtschaftliche Ortsverein, die Landfrauen und Landjugend hatten am Sonntag zum traditionellen Erntedankgottesdienst auf den Hof Rusche geladen.

Weiterlesen …

Der Bläserkreis der evangelischen Gemeinde spielte unter der Leitung von Irina Tseytlina (3.v.re.) beim Ökumenischen Gottesdienst in der Lutherkirche. —Foto: bialas

In der Kirche statt unter freiem Himmel

Von Martina Bialas
Datteln. Zu einem ökumenischen Freiluft-Gottesdienst zum Erntedankfest hatten die Evangelische Kirchengemeinde Datteln und die katholische St.-Amandus-Gemeinde am Samstag eingeladen. Das Wetter spielte leider nicht mit, so zogen die Gläubigen kurzerhand in die Lutherkirche.

Weiterlesen …

Thematische Abende im November

Wir sind nur Gast auf Erden –

Ein Lied, das immer wieder bei Trauerfeiern und Beerdigungen gesungen wird, soll durch eine Reihe von thematischen Abenden im November führen.

Weiterlesen …

Einladung

Herzliche Einladung zur Wiedereröffnung der St.-Amandus-Kirche.

 

 

 

Hier die Einladungskarte

Weiterlesen …

Thorsten Seewald, Anna Vennemann und Caroline Reimann überprüften die Technik vor dem Filmstart in der Josefskirche

Kino-Atmosphäre im Gotteshaus

von martina bialas
hagem.
Der Jugendausschuss von St. Amandus lud zum ersten Kirchen-Kino-Abend in die Josef- Kirche ein. Nach einem Taizé-Gebet starteten die drei Filmvorführer Thorsten Seewald, Anna Vennemann und Caroline Reimann mit dem nachdenklichen Film „Die Kinder des Herrn Matthieu“.

Weiterlesen …

Mehr als ein halbes Jahrhundert war die Antoniuskirche Anlaufstelle für die Katholiken in Hachhausen. Am 27. Oktober wird das Gotteshaus profaniert (entweiht), das Gebäude wird als Kolumbarium genutzt. —Foto: kalthoff (archiv)

Zeit zum Abschiednehmen

Von Ingrid Wolff
Datteln. In fünf Wochen geht eine Ära zu Ende: Die Antoniuskirche – mehr als 50 Jahre Gemeinde-Mittelpunkt für die Katholiken in Hachhausen –  wird entweiht. Bis dahin haben die Gläubigen Gelegenheit, sich ganz persönlich von dem Gotteshaus zu verabschieden – und Erinnerungen aufleben zu lassen.

Weiterlesen …

Regelmäßige Termine der Gruppen und Verbände unserer Gemeinde St. Amandus

In den Kirchen unserer Gemeinde liegen Flyer aus, die Sie über die „regelmäßigen Angebote unserer Gruppen und Verbände“ informieren. Enthalten sind Ansprechpartner, Telefonnummern und die regelmäßigen Treffen.

Weiterlesen …

Neue Internetseite ist fertig gestellt

Seit heute ist die neue Homepage unserer Gemeinde im Internet unter www.st-amandus-datteln.de erreichbar.

Weiterlesen …

Neue Pastoralreferentin in St. Amandus

Zu Beginn des nächsten Jahres wird das Seelsorgeteam unserer Gemeinde durch eine weitere Pastoralreferentin Verstärkung finden. Auch im Blick auf die neu entstehenden Aufgaben besonders im Umfeld der St.-Antonius-Kirche (stadtteilbezogenes Projekt der Caritas im jetzigen Pfarrheim St. Antonius, [ .... ]

Weiterlesen …

Profanierung und Wiedereröffnung


Am vergangenen Freitag, 7.9., wurden alle katholischen Haushalte des ehemaligen Pfarrgebietes der St.-Antonius-Kirche von Pastor Limberg im Blick auf die Profanierung unserer Kirche angeschrieben. Dieser Brief liegt in allen Kirchen unserer Gemeinde zur Mitnahme und zum weiteren Verteilen [ .... ]

Weiterlesen …

Ahsens Kindergarten feiert „40 plus“

Datteln. (uw) Auch wenn auf der Fest-Verpackung „40 plus“ steht– der katholische Kindergarten St. Marien Ahsen feiert eigentlich 40-Jähriges. Die Geburtstagsfete musste letztes Jahr ausfallen und wird am Samstag, 1. September, von 14.30 bis 18.30 Uhr nachgeholt.
Aber das tut der guten [ .... ]

Weiterlesen …

Kirche im Wandel

Amandus-Gemeinde setzt für jeden Standort einen inhaltlichen Schwerpunkt

Weiterlesen …

"Alles wird heller und strahlender“

60 Gemeindemitglieder informieren sich über den Stand der Renovierungsarbeiten in der Amanduskirche

Weiterlesen …

Gemeindewallfahrt

Am Samstag, 25. August 2012 machten sich frühmorgens ca. 50 Fahrradpilgerinnen und –pilger auf den ca. 60 km langen Weg zur „Trösterin der Betrübten“ in Werl. Ein kleines Jubiläum wurde mit dieser Fahrradwallfahrt begangen: es war die 25. ihrer Art in der St.-Amandus-Gemeinde. Unter dem [ .... ]

Weiterlesen …

Gemeindewallfahrt 2012

„Sagt den Verzagten: Habt Mut, fürchtet euch nicht!“ (Jes 35,4)

Weiterlesen …

Neues Kindermodell

Start in die Erstkommunion-
vorbereitung

Weiterlesen …

Baustelle Kirche

Baustelle Kirche
Am 23. August 2012 tagte der Pfarrgemeinderat St. Amandus an einem ungewöhnlichen Ort: in der St.-Amandus-Kirche, in der zur Zeit eine Innenrenovierung vorgenommen wird. Zwischen Baustellengerüsten und Farbeimern war der Diözesanpastoralplan der einzige Tagesordnungspunkt. [ .... ]

Weiterlesen …

Grüße aus der Schweiz

Grüsse aus dem Ferienlager von St. Amandus Datteln in Sedrun/Schweiz!
Trotz des wechselhaften Wetter haben wir schon einige Touren wie zB. Wanderung zur Rheinquelle, zu den Sedruner Wasserfälle etc gemacht! Auch der neue Badesee wurde schon von uns gestürmt! Die Stimmung super! Die [ .... ]

Weiterlesen …

Der Erfinder des Hospizes

Hans Overkämping feiert 40-jähriges Priesterjubiläum und bekommt Ehrenpreis

Weiterlesen …

Apostelfiguren ziehen hinter den Altar

Die Amandus-Kirche wird bis Ende Oktober für 700 000 Euro renoviert

Weiterlesen …

Ferienfreizeit Schweiz

Auch in diesem Jahr führt unsere Gemeinde wieder eine Ferienfreizeit in der Schweiz durch. Ziel ist Sedrun im Kanton Graubünden. Mitfahren können Jugendliche im Alter von 13-17 Jahren. In der Zeit vom 29. 07. – 12. 08. 2012 werden die Jungen und Mädchen bei vielen Ausflügen und Aktivitäten [ .... ]

Weiterlesen …

Der neue „Außenminister“ des Eichstätter Bistums

Von Rom über Wien wieder nach Bayern: Dr. Christoph Kühn wird zum Domkapitular ernannt

Weiterlesen …

Die Hand an der Zange

Beim Grillfest der kfd St. Marien ist Gerd Rusche der Herr am Rost .

Weiterlesen …

Kleine Klettermaxesind reif für Olympia

Bei der Stadtranderholung in Ahsen geht’s (nicht nur) sportlich zu

Weiterlesen …

Stadtranderholung 2012

Unsere Gemeinde bietet in diesem Jahr erneut eine Stadtranderholung für Grundschulkinder der 1. bis 4. Klasse an. Die zweiwöchige Ferienfreizeit wird vom 9. Juli bis 20. Juli tagsüber in Ahsen stattfinden. Ein täglicher Bustransport (Amanduskirche-Ahsen-Amanduskirche) gewährleistet den [ .... ]

Weiterlesen …

Firmung 2012 in St. Amandus

Am Sonntag, den 24. Juni, wurden 74 Jugendliche und junge Erwachsene in der St.-Amandus-Kirche durch Weihbischof Dieter Geerlings gefirmt. Intensiv hatten sie sich auf diesen Tag vorbereitet.
Allen Firmandinnen und Firmanden wünschen wir Gottes Segen und gute Begleiter auf Ihrem zukünftigen [ .... ]

Weiterlesen …

Halbjahresprogramm für die Jugend

Der Sachausschuss Jugend (SAJ) des Pfargemeinderates hat einen Flyer zum Halbjahresprogramm für die Jugend veröffentlicht.

Weiterlesen …

Endlich Geburtstag

Lange kannte die kfd St. Amandus ihr Gründungsdatum nicht – Jetzt wurde der 110. gefeiert

Weiterlesen …

Jubiläum kfd St.-Amandus

Die kfd St.-Amandus begeht am Sonntag, 17. 06., ihr 110jähriges Bestehen. Zu diesem Jubiläum lädt das Vorstandsteam alle seine Mitglieder herzlich zum Mitfeiern ein. Der Tag beginnt um 11 Uhr mit einem Festgottesdienst unter dem Motto „Gemeinsam unterwegs“, in der St.-Amandus-Kirche. [ .... ]

Weiterlesen …

Gemeinsam unterwegs

30 Messdienerinnen und Messdiener von St. Amandus machten sich am Samstag, 16. Juni, zur Ministrantenwallfahrt nach Kevelaer auf den Weg. Es sollte ein Tag der Regenschauer werden, was die Kinder und Jugendlichen jedoch nicht davon abhalten konnte, das Erlebnis unter dem Leitwort „Ich glaub an [ .... ]

Weiterlesen …

Gedächtnis einer Gemeinde

Beim „Erzählcafé“ werden Geschichten rund um die Antonius-Kirche aufgeschrieben

Weiterlesen …

Wandelkonzert

Orgelmusik aus 4 Jahrhunderten in 3 Kirchen auf 2Rädern.

Weiterlesen …

Nordwestdeutsche Ministrantenwallfahrt

30 Messdiener/innen unserer Gemeinde fahren nach Kevelaer

Weiterlesen …

Hochfest Fronleichnam

Prozession rund um die St.-Antonius-Kirche

Weiterlesen …

Großer Bahnhof in der Pfarrgemeinde St. Amandus

Hausherr Pfarrer Martin Limberg (li.) ließ eine alte Tradition wieder aufleben und lud alle Priester, Ordensleute und Pastoralreferenten aus allen ehemaligen Gemeinden der jetzigen Amandus-Gemeinde ein. Das Pontifikalamt in der Pfarrkirche war von Fröhlichkeit und persönlichen Ansprachen [ .... ]

Weiterlesen …

Mehr Ökumene gefordert

Gemeindeversammlung in St. Antonius soll Transparenz schaffen und zur Mitarbeit animieren

Weiterlesen …

Amandus-Gemeinde baut kräftig aus


Mehr als nur ein Anstrich
Renovierung der Amanduskirche startet am 25. Juni / Bausubstanz erhalten
Datteln. (iwo) Risse im Natursteinboden, feuchte Wände, undichte Fenster, dazu ein 30 Jahre alter Anstrich: Keine Frage, in der Amanduskirche gibt’s viel zu tun. Nicht nur [ .... ]

Weiterlesen …

Fleißige Firmlinge

Sieben-Stunden-Einsatz bringt 345 Euro für Caritas-Kuren
Datteln. (mb) Das kalte, regnerische Wochenende war für die Firmlinge der Amandusgemeinde Datteln kein Grund, auf der faulen Haut liegen zu bleiben. Sie gingen für den guten Zweck arbeiten und trotzten allen Widrigkeiten.
Sieben [ .... ]

Weiterlesen …

Eine besondere Reise

Reiseimpressionen 2. Teil

Weiterlesen …

Baggern für U3

950 000 Euro teurer Umbau am St.-Josef-Kindergarten hat begonnen – Einzug Ende des Jahres
Von Stefan Huxel
datteln. Behutsam beißt sich der Greifarm durch das Mauerwerk. Zentimeter für Zentimeter trägt der Bagger ab. Die Tage der ehemaligen Hausmeister-Wohnung am Kindergarten St. [ .... ]

Weiterlesen …

Firmjugend startet 7-Stunden-Aktion mit caritativen Zweck

Die Firmbewerber/innen der Gemeinde St. Amandus starten in Kooperation mit dem Sachausschuss Jugend am Samstag, 5. Mai 2012, eine 7-Stunden-Aktion.
In der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr übernehmen die Jugendlichen gegen eine Spende Tätigkeiten und Dienste in Haushalten und Gärten. Solche [ .... ]

Weiterlesen …

Nachruf

Friedhelm Kleine Stegemann

Weiterlesen …

Dank

Noch ganz unter dem Eindruck der festlichen Liturgien zum Osterfest in unserer Pfarrgemeinde möchte ich mich bei allen bedanken, die dabei mitgeholfen und mitgewirkt haben. Über Messdienerinnen und Messdiener, viele Musiker und Chorsänger, bis hin zu Floristen, Technikern, Gestaltern der [ .... ]

Weiterlesen …

Rollende Sakristei

St. Amandus macht mobil

Weiterlesen …

Christus ist auferstanden. Halleluja!

St. Amandus wünscht ein frohes und gesegnetes Osterfest!

Weiterlesen …

Lichtinstallation in der Osternacht

Eine Lichtinstallation zu den Lesungstexten des Wortgottesdienstes und zum feierlichen Osterhalleluja ließ die St.-Amandus-Kirche während der Feier der Osternacht in einem ungewohnten Licht erstrahlen.

Einen Video-Clip von Jonas Wiegert mit Fotos, die während der Probe entstanden [ .... ]

Weiterlesen …

Aufgestanden! – Firmkatechese an den Kar- und Ostertagen

Während der Kar- und Ostertage erlebten zehn jugendliche Firmbewerber(innen) gemeinsam mit ihren Katecheten eine besondere Form der Firmkatechese. Vom Nachmittag des Gründonnerstags bis zum Ausklang auf dem Kirchplatz im Anschluss an die Feier der Osternacht lebte die Gruppe gemeinsam im [ .... ]

Weiterlesen …

Saludos de Bolivia

Erste Eindrücke der Dattelner Reisegruppe

Weiterlesen …

Einweihung des Höttingkreuzes


Im Rahmen einer Bußandacht wurde am Palmsonntag das sogenannte Höttingkreuz an seinem neuen Standort am Südturm der Pfarrkirche eingeweiht. Mit der Schließung des Höttingzentrums als Gottesdienst- und Versammlungsstätte vor vier Jahren wurde auch das auf der Grünfläche vor dem Haus [ .... ]

Weiterlesen …

Erstkommunion 2012

Übersicht der Termine in der Vorbereitung

Weiterlesen …

Ostern in Bolivien

St.-Klara-Gemeinde in El Fortin erwarten Dattelner Besucher

Weiterlesen …

Osterflyer 2012

Sondergottesdienste der Heiligen Woche

Weiterlesen …

Messdiener- aufnahmefeier

Am Samstag, 24. März, dürfen wir 23 neue Messdienerinnen und Messdiener in der Messdienergemeinschaft St. Amandus begrüßen. Sie werden in der Sonntagvorabendmesse um 18.15 Uhr in der St.-Amandus-Kirche feierlich in die Gemeinschaft aufgenommen. Allen neuen "Minis" sagt das Seelsorgeteam im [ .... ]

Weiterlesen …

Starke Truppe für St. Amandus

In der Gemeinde gibt’s 120 Messdiener / 23 Neue haben jetzt ihren Dienst aufgenommen

Weiterlesen …

„Du sammelst unsere Tränen in einem Krug“


Musikalische Amanduskerzenweihe
Für die Bezirke Stadtmitte und Dattelner Berg I wird im Rahmen einer musikalischen Andacht die Amanduskerze am kommenden Freitag geweiht. Entsprechend der Tradition nach einem Gelübde von 1751 baten die Menschen unserer Stadt damals mit dem Kerzenopfer [ .... ]

Weiterlesen …

Ahsen wird olympisch

Bei der Stadtranderholung der Gemeinde St. Amandus geht’s sportlich zu

Weiterlesen …

Auftakt der Firmvorbereitung mit 75 Jugendlichen

An diesem Sonntag darf unsere Gemeinde 75 Firmbewerberinnen und Firmbewerber begrüßen! Als Auftakt der Firmvorbereitung 2012 feiern wir um 11 Uhr einen Jugendgottesdienst unter dem Leitwort "GRATIS - alles geschenkt!". In den kommenden drei Monaten werden sich die Jugendlichen gemeinsam mit 16 [ .... ]

Weiterlesen …

3 Tage anders

Jugendliche gehen gemeinsam Ostern entgegen

Weiterlesen …

Mit Musik durchs Jahr

AmandusMusik bereichert das Gemeindeleben

Weiterlesen …

FASTENPREDIGTEN

„Christus ist für unsere Sünden gestorben gemäß der Schrift, er ist begraben worden und am dritten Tag auferweckt worden gemäß der Schrift und er ist dem Kephas erschienen, dann den Zwölf.“
(1 Kor 15,3b-5)

1 .Fastensonntag,
26. Februar, 17 Uhr

Weiterlesen …

Kirche droht mit Aus für Kindergärten

Bericht vom 3.03.2012 in der Dattelner Morgenpost

Weiterlesen …

AMANDUSKERZEN WEIHE

Die Weihe der Amanduskerzen findet in besonders gestalteten Gottesdiensten für die einzelnen Bezirke wie folgt statt:

Freitag, 2. März, 19 Uhr
St.-Amandus-Kirche
Geistliches Konzert des Vokalensembles
Natrop/Pelkum/Hötting

Freitag, 9. März, 19 Uhr

Weiterlesen …

Neue Beauftragungen

Für Lektoren und Kommunionhelfer

Weiterlesen …

Exerzitien mit Pastor Limberg

In der Woche vor Pfingsten leitet Pastor Limberg Exerzitien im Gertrudenstift in Rheine-Bentlage unter dem Thema:
Pfingsten als Taufe der Kirche
- ein Zugehen aufs Pfingstfest
in Impulsen, mit Schweigen und Gesprächen
Die Exerzitien beginnen am Sonntag, 20. Mai 2012, um 18 Uhr [ .... ]

Weiterlesen …

Weiberfastnacht

Heiterkeit und Frohsinn

Weiterlesen …

Internetexerzitien mit

Jugendliche und (jung gebliebene) Erwachsene gehen online Ostern entgegen ...

Weiterlesen …

AmandusMusik im Web 2.0

Die AmandusMusik ist ab sofort auf folgenden Kanälen präsent:


http://twitter.com/AmandusMusik


http://www.facebook.com/AmandusMusik

Auf diesen Seiten werden zukünftig Neuigkeiten, Programme und Termine veröffentlicht.

Weiterlesen …

Glaube ist stärker als der Lockruf des Geldes

Menschen unserer Region: Graciela Sonntag (30) liebt Dienst in der Kirche

Weiterlesen …

Ein Kränzchen, ein Reif oder eine Krone?

Kommunionkinder haben bei der Kleiderbörse die Qual der Wahl

Weiterlesen …

St.-Josef-Kita bereitet sich auf Umzug vor

Einrichtung wird saniert und erweitert / Pfarrheim könnte als vorübergehender Ersatz dienen

Weiterlesen …

Firmung 2012 in St. Amandus

Das Sakrament der Firmung wird in diesem Jahr am 24. Juni im Rahmen der 11 Uhr Messe in der Amanduskirche gespendet. Alle Jugendlichen des Jahrgangs 1995/1996 (Stichtag: 1. Juli 1995 bis 30. Juni 1996) werden in den kommenden Wochen zur Teilnahme an der Firmvorbereitung 2012 schriftlich eingeladen. [ .... ]

Weiterlesen …

Ferienfreizeit 2012 in Saalbach

Auch im Jahr 2012 veranstaltet die Pfarrgemeinde St. Amandus in den Sommerferien u. a. ein Lager für Kinder in Saalbach-Hinterglemm. Auch diesmal wird es am Ferienanfang in NRW liegen; Hinfahrt ist am Sonntag, dem 08.07.2012 – Rückfahrt am Freitag, dem 27.07.2012.
Anmeldung ist am [ .... ]

Weiterlesen …

2012 - ein spannendes Jahr für St. Amandus

Kirchenrenovierung, Kolumbarium-Bau und drei Priesterjubiläen

Weiterlesen …

Geld für Hilfsprojekte - Bonbons für Tascha

Sternsinger von St. Amandus sammeln in der Gemeinde 22 976,30 Euro

Weiterlesen …

Rückschau auf die Weihnachtszeit

Das Fest der Taufe des Herrn beendet an diesem Sonntag den Weihnachtsfestkreis. So dürfen wir
als Gemeinde auch zurückschauen auf das, was wir in den zurückliegenden Wochen weihnachtlich
erfahren haben. Zunächst einmal ist da alles zu erwähnen, was unsere Kirchen in [ .... ]

Weiterlesen …

Sternsinger aus St. Amandus klopfen an Türen

Datteln. „Die Sternsinger kommen!“ heißt es vom 03.01. – 07.01.12 in der Pfarrgemeinde St. Amandus. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+12“ bringen die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen in Datteln und [ .... ]

Weiterlesen …

Nachrichtenarchiv der ehemaligen Seelsorgeeinheit St. Amandus Datteln und St. Marien-Ahsen

Hier finden Sie das Archiv der Nachrichten von der Homepage der ehemaligen Seelsorgeeinheit St. Amandus Datteln und St. Marien Datteln-Ahsen.

tl_files/st-amandus1/img/content/Ueber uns/Archiv/Nachrichtenarchiv Seelsorgeeinheit/Buttons/2010_dunkel.jpgtl_files/st-amandus1/img/content/Ueber uns/Archiv/Nachrichtenarchiv Seelsorgeeinheit/Buttons/2009_dunkel.jpgtl_files/st-amandus1/img/content/Ueber uns/Archiv/Nachrichtenarchiv Seelsorgeeinheit/Buttons/2008_dunkel.jpgtl_files/st-amandus1/img/content/Ueber uns/Archiv/Nachrichtenarchiv Seelsorgeeinheit/Buttons/2007_dunkel.jpgtl_files/st-amandus1/img/content/Ueber uns/Archiv/Nachrichtenarchiv Seelsorgeeinheit/Buttons/2006_dunkel.jpgtl_files/st-amandus1/img/content/Ueber uns/Archiv/Nachrichtenarchiv Seelsorgeeinheit/Buttons/2005_dunkel.jpgtl_files/st-amandus1/img/content/Ueber uns/Archiv/Nachrichtenarchiv Seelsorgeeinheit/Buttons/2004_dunkel.jpg

Social

Bei Facebook teilen