Angebote > Jugendliche > Firmung

Kontakt

Andreas Masiak

Pastoralreferent
Andreas Masiak
Heibeckstraße 19
45711 Datteln
Tel.: 02363/5652-263
E-Mail: masiak-a@bistum-muenster.de

Firmung 2022

Firmung bedeutet "Stärkung". Die Jugendlichen sollen durch den Heiligen Geist (den sie bereits bei der Taufe empfangen haben) in ihren Gaben bestärkt werden, um ihren Glauben zu leben und davon zu erzählen. Für viele von ihnen ist es nach langer Zeit das erste Mal, dass sie mit Kirche und Glauben wieder in Berührung kommen. Daher orientiert sich die Firmvorbereitung am apostolischen Glaubensbekenntnis, zu dem die Jugendlichen bei der Firmung "Ja" sagen. Ebenso steht der jetzige Glauben und die Jugendlichen selbst im Mittelpunkt.

Während der Vorbereitungszeit ist uns wichtig, den Jugendlichen zu vermitteln, dass sie ernst genommen, angenommen und mitgenommen werden.

In diesem Jahr werden drei Kurse für unterschiedliche Gruppen angeboten:

Kurs 1: Für die Jugendlichen des vergangenen Jahrgangs, die sich in diesem Jahr auf die Firmung vorbereiten wollen. (Alter: ab 16. Jahren)

Kurs 2: Für die Jugendlichenn des aktuellen Jahrgangs (Alter: ab 14. Jahren)

Kurs 3: Für die Erwachsenen (Alter: ab 18 Jahren)

Die jeweiligen Termine sind für die Kurse entsprechend gekennzeichnet.

Kurs 1: Zeitplan

 

17.10.Gottesdienst um 18.00 Uhr in der St. Josef-Kirche mit allen Firmlingen

07.11. Gottesdienst um 18.00 Uhr in der St. Josef-Kirche mit allen Firmlingen

28.11.   Abschlussgottesdienst um 18.00 Uhr  mit allen Firmlingen (Kurs 1-3)in der St. Josef-Kirche

            Ausgabe der Anmeldungen für die Firmfeier

09.12.  Probe ab 18.00 Uhr (bei zwei Firmgottesdiensten sind Änderungen möglich) in der St. Amandus-Kirche

10.12.  Firmgottesdienst 18.00 Uhr (Änderungen sind möglich) in der St. Amandus-Kirche

Kurs 2: Zeitplan

 

Weg 1: Gruppenstunden und Fahrten vom  27.06.-30.06. (Sommerferien) findet nicht statt aufgrund fehlender Anmeldungen.

Weg 2: Gruppenstunden   von August-September

 

Weg 3: Gruppenstunden und Fahrten vom 10.10.-13.10. (Herbstferien)

10.10.22      Fahrt nach Gelsenkirchen-Buer zur St. Ludgerus Kirche

                   Abfahrt: 9.10 Uhr ab Datteln Bus-Bahnhof, Kosten: 5,00 Euro p.P. an dem Tag zu entrichten. Diejenigen mit ausreichenden Tickets (Preisstufe B)                       bitte an ihr Ticket denken und mitbringen. Rückkehr gegen 15.00 Uhr.

11.10.22      Gruppenstunde: 15.00 - 16.00 Uhr im Amandus-Forum

12.10.22      Gruppenstunde: 15.00 - 17.00 Uhr im Amandus-Forum

13.10.22      Gruppenstunde: 15.00 - 16.00 Uhr im Amandus-Forum (nach Bedarf)

Gottesdienste für alle:

17.10.  Gottesdienst um 18.00 Uhr in der St. Josef-Kirche für alle Gruppen

07.11.  Gottesdienst um 18.00 Uhr in der St. Josef-Kirche für alle Gruppen

Gruppenstunde für alle:

Die Jugendlichen können wählen, an welchem Termin sie kommen. Jeweils von 17.00 - 19.00 Uhr im Amandus-Forum

14.11. Gruppenstunde für alle

17.11: Gruppenstunde für alle

28.11.  Abschlussgottesdienst um 18.00 Uhr für alle Firmlinge (Kurs 1-3) in der St. Josef-Kirche

9.12.  Probe ab 18.00 Uhr (bei zwei Firmgottesdiensten sind Änderungen möglich) in der St. Amandus-Kirche

10.12.  Firmgottesdienst 18.00 Uhr (Änderungen sind möglich) in der St. Amandus-Kirche

Kurs 3: Zeitplan

Einzelvorbereitung von Erwachsenen in der Zeit von Mai - November 

 

28.11.  Abschlussgottesdienst um 18.00 Uhr für alle Firmlinge (Kurs 1-3) in der St. Josef-Kirche

9.12.  Probe ab 18.00 Uhr (bei zwei Firmgottesdiensten sind Änderungen möglich) in der St. Amandus-Kirche

10.12.  Firmgottesdienst 18.00 Uhr (Änderungen sind möglich) in der St. Amandus-Kirche

 

Kontakt

Pfarrbüro St. Amandus
Kirchstraße 25, 45711 Datteln
Tel.:   02363/5652-0
Fax:    02363/5652-21
E-Mail: stamandusdatteln(at)bistum-muenster.de

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:

Montag 9:00-12:00 15:00-17:00
Dienstag 9:00-12:00 15:00-17:00
Mittwoch 9:00-12:00  
Donnerstag 9:00-12:00 15:00-17:00
Freitag 9:00-12:00  

 

Im Notfall

Sollten Sie in einem dringenden Fall (Krankensalbung, Sterbefall) einen Seelsorger benötigen, können Sie sich an die Pforte des Krankenhauses (Tel.: 02363/108-0) wenden, die Sie an einen Priester weitervermitteln kann.

Aktuelle Links zur besondern Zeit

Im Blick

Mit Uns Verbunden

Social

Bei Facebook teilen