Aktuell > Aktuelles

Top Nachrichten

Er macht dir Mut - Gartengottesdienst

Das Team der Sommerkirche lädt wieder alle Familien mit Kindern zu einem kind- und familiengerechten Gottesdienst ein. Bei gutem Wetter wird dieser im Garten hinter dem Pfarrhaus stattfinden.

Weiterlesen …

Foto: Bündnis-Button (Plaßmann)

Datteln – Unsere Stadt ist bunt

Als Folge der „Demo gegen Rechtsextremismus“, die Ende Januar viele Dattelner Bürgerinnen und Bürger auf die Straße gebracht hat, hat sich zwischenzeitlich das Bündnis „Datteln – Unsere Stadt ist bunt“ gebildet, das Parteien, Kirchen, Verbände … vereint, um nachhaltig für demokratische Werte einzutreten.

Weiterlesen …

Foto-Quelle: Fotostudio Voss

Erstkommunion am 12. Mai 2024 in St. Amandus

Den Abschluss der diesjährigen Erstkommunionfeiern bildete der Gottesdienst am Sonntag, den 12.05.2024. Um 11:00 Uhr wurde in der St. Amandus-Kirche zur Erstkommunion eingeladen. Wir gratulieren zur ersten, heiligen Kommunion Sophia Abenhardt, Lara Lee Aravantinos, Layla Bergmann, Lilly Bürle, Amelie Eckebrecht, Jasmin Frackowiak, Magdalena Grewe, Laura Kotisch, Caroline Lucas, Isabella Maschke, Aura - Annabell Müller, Dana Niekiel, Annika Nottbeck , Jonas Pietruschka-Miranda, Sophie-Marie Pijak, Emilia Raguszka, Johanna Schilling, Sophia Schlombs, Giulina-Estelle Werner, Maja Zarzecka und Emil Zarzecki. Schön, dass Ihr dabei wart und wir Euren besonderen Moment mit Euch erleben durften.

Weiterlesen …

Foto-Quelle: Fotostudio Voss

Erstkommunion am 11. Mai 2024 in St. Amandus

Am Samstag, den 11.05. wurde in der St. Amandus-Kirche zur Erstkommunion eingeladen. Wir gratulieren zur ersten, heiligen Kommunion Mia Bühner, Max Döring, Lara Eisenbart, Nele Jahn, Tabea, Diego Marécaux , Noah Moskal, Theo Nagorski, Emma und Henri Nitsche, Benne Pantförder, Janik Sadowski, Jona Schenk, Tobias, Greta Stimberg, Benjamin  Thielke, Raphael Toschke und Elias Weimann. Schön, dass Ihr dabei wart und wir Euren besonderen Moment mit Euch erleben durften.

Weiterlesen …

Foto-Quelle: Fotostudio Voss

Erstkommunion am 9. Mai 2024 in St. Amandus

Am Taditionstermin Christi Himmelfahrt wurde auch in diesem Jahr wieder Erstkommunion in der St. Amandus-Kirche gefeiert. Wir gratulieren herzlich Pia Abenhardt, Victoria Dabrowski, Lucas Dohmen, Emilia und Isabell  Gawel, Amiellia Klos, Timo Klütsch, Niklas Krimpmann, Anton Lüke, Carla Meyer, Jim Bosse Möller, Giuliana Placenti, Annelie Reckert, Elisa Reimann , Malte Schaefer, Niclas Werner Diaz, Lena-Marie Wichmann  und Tristan  Zejfert zur ersten, heiligen Kommunion. Schön, dass Ihr dabei wart und wir Euren besonderen Moment mit Euch erleben durften.

Weiterlesen …

Durch das Dunkel hindurch – mit vielen Begegnungen und begeisterten Teilnehmer:innen

Aller guten Dinge sind drei sagt man oft und das blieb auch dieses Mal zu hoffen. Zweimal musste der Termin verschoben werden. Beim ersten Mal wegen richtig schlechtem Wetter und beim zweiten Mal durch eine Erkrankung des Referenten.

Weiterlesen …

Foto: Sam Figueroa

Erstkommunion am 4. Mai 2024 in St. Marien

Am 4. Mai 2024 war es für die ersten Kinder soweit und so begann nach einer gemeinsamen Vorbereitungszeit um 13 Uhr der Gottesdienst, in dem sie zum ersten Mal an der Heiligen Kommunion teilgenommen haben. Wir gratulieren daher Matti Bays, Lio  Book, Mats Gedig, Theo Hornsteiner, Finja Hubbert, Noah Kawrigin, Marina Ohagen, Ben-Julius Popielas, Antonia Pries, Kilian Runge und Lennard Schütze. Wir bedanken uns bei allen, die die Kinder auf Ihrem Weg mit viel Herz und Einsatz begleitet haben.

Weiterlesen …

Workshop „Welch ein Tag, welche Freude“ am 24. August 2024

Welch ein Tag, welche Freude!

Neue Geistliche Lieder -

Ein- und mehrstimmig -

Mit Thomas Quast (Ruhama)

Weiterlesen …

Historische Schieferplatten gegen Spende abzugeben

Bei der Fassadenrenovierung der St.-Amandus-Kirche wurde festgestellt, dass die Verschieferung und die darunter liegende Holzlattung der Turmzwiebel marode sind und in den nächsten Jahren dringend ersetzt werden müssen.

Weiterlesen …

Weitere Nachrichten

Foto: Lichtspiel Amanduskirche (Plaßmann)

Ökumenische Nacht der offenen Kirchen

Herzliche Einladung zur „Ökumenischen Nacht der offenen Kirchen“ am Pfingstsonntagabend, 19. Mai. Die Amanduskirche bleibt über 18 Uhr hinaus bis kurz nach 21 Uhr geöffnet und lädt ein, als Oase der Ruhe und Stille in einer unruhigen Welt entdeckt zu werden.

Weiterlesen …

Auf dem Foto sind zu sehen, Gabi Lechtenfeld, Marlis Hilker und Angelika Sauer. Fotografiert hat Frau Susanne Bucher

kfd St. Josef Flohmarkt

Bei schönem Wetter hat die kfd vor der Kirche St. Josef am Samstag, den 04. Mai, einen Flohmarkt veranstaltet. Auf mehreren Tischen baute das Organisationsteam den Trödel auf, den zuvor viele Leute gespendet hatten. Darunter waren Gläser, CDs, Haushaltsgeräte und einiges mehr.

Weiterlesen …

Bauernhofgottesdienst bei schönem Wetter und „gut Wind“

Am Sonntag, den 28.04. war es endlich wieder so weit und die Sommerkirche machte ich auf den Weg in den Frühling.

Weiterlesen …

Den Sternen so nah ...

Die Gruppe FAMANDUS aktiv lädt alle Familien mit Kindern zu einem Ausflug am Samstag, den 18.05. um 14:15 Uhr in das Planetarium Bochum ein.

Weiterlesen …

Foto (Plaßmann): Koordinator Oliver Berkemeier bei der Moderation

Gestaltung des Pastoralen Raums

Am Dienstagabend, 16. April, trafen sich im AmandusForum 14 Mitglieder aus den Pfarreiräten, Kirchenvorständen und Seelsorgeteams der Pfarrgemeinden St. Josef Oer-Erkenschwick, St. Peter Waltrop, St. Dominikus Datteln-Meckinghoven und St. Amandus Datteln, um weitere Überlegungen für den Pastoralen Raum anzustellen.

Weiterlesen …

Verlassen – Loslassen – Gelassen: Ein Angebot für Menschen in Trennung

Ein Nachmittag für Menschen, die sich getrennt haben und die – allein oder gemeinsam – den Übergang in einen neuen Lebensabschnitt kreativ gestalten möchten? Veranstaltet von einer katholischen Kirchengemeinde? Was auf den ersten Blick unvereinbar klingt, hat seinen Ursprung aber in Begegnungen mit Menschen, die sich in einer Trennungsphase befinden und sich genau das gewünscht haben.

Weiterlesen …

Verkauf des ehemaligen Pfarrhauses in Ahsen

Wie Sie bereits der Tagespresse entnehmen konnten, wird das ehemalige Pfarrhaus in Ahsen an den Kreis Recklinghausen verkauft.

Diese Entscheidung hat der Kirchenvorstand in seiner Sitzung am 21.03.2024 getroffen. Leider wurde diese Information bereits,

ohne vorherige Rücksprache, von Seiten des Kreises veröffentlicht.

Gerne hätten wir Sie über den neuen Eigentümer auf andere Weise – und erst nach erfolgtem Vertragsabschluss (der noch aussteht) – informiert.

 

Der Kirchenvorstand St. Amandus

Weiterlesen …

Vernissage der KAB-Fotoausstellung „wertvoll arbeiten“

Am Montag, 8. April 2024 hat die KAB St. Josef Datteln die Fotoausstellung in einem festlichen Rahmen im Foyer des St. Vincenz Krankenhauses eröffnet.

Weiterlesen …

Bauernhofgottesdienst

Liebe Eltern,

seit einiger Zeit feiert das Team der Freilicht-/Familien- und nun Sommerkirche kleine und feine, kind- und familiengerechte Gottesdienste.

 

Weiterlesen …

von links, Dr. Nowak, Frau Wiedenhaus, Frau Köster und Frau Spielberg. Foto : Frau Marion Schmilgus

Kfd St. Josef

Während der Jahreshauptversammlung der kfd St. Josef wurden Spenden, die bei verschiedenen Veranstaltungen erwirtschaftet wurden, von der Vorsitzenden der Kfd, Frau Wiedenhaus, an zwei Projekte übergeben.

Weiterlesen …

Ostergrüße

Mit Eindrücken aus der Feier der Osternacht in der Pfarrkirche St. Amandus wünschen wir allen ein gesegnetes und hoffnungsfrohes Osterfest 2024!

 

Weiterlesen …

Eine besondere, stille Zeit – Neues aus der WG

Wie den Karfreitagabend verbringen? Mit einem alten biblischen Monumentalfilm - oder dreht die WG gar selbst den "kleinsten Monumentalfilm aller Zeiten"?

 

Weiterlesen …

Nachrichtenarchiv

Kontakt

Pfarrbüro St. Amandus
Kirchstraße 25, 45711 Datteln
Tel.:   02363/5652-0
Fax:    02363/5652-21
E-Mail: stamandusdatteln(at)bistum-muenster.de

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:

Montag 9:00-12:00 15:00-17:00
Dienstag 9:00-12:00 15:00-17:00
Mittwoch 9:00-12:00  
Donnerstag 9:00-12:00 15:00-17:00
Freitag 9:00-12:00  

Im Notfall

Sollten Sie in einem dringenden Fall (Krankensalbung, Sterbefall) einen Seelsorger benötigen, können Sie sich an die Pforte des Krankenhauses (Tel.: 02363/108-0) wenden, die Sie an einen Priester weitervermitteln kann.

Aktuelle Links zur besondern Zeit

Im Blick

Mit Uns Verbunden

Social

Bei Facebook teilen