Aktuell > Aktuelles

Top Nachrichten

Adventszeit ist auch Geschichtenzeit!

In diesem Jahr können alle die mögen, ob jung oder alt, den Advent von einer kleinen Geschichte begleiten lassen. Jeden Adventssonntag wird ein Kapitel dieser Geschichte in der Amandus Kirche ausliegen. Woche für Woche wird die Geschichte weitergeführt, die von einem ganz besonderen Weihnachtsabend erzählt, den der alte Jakob Joachim Flusenkopf mit drei ungebetenen Besuchern erlebt.

Weiterlesen …

Der Weihnachtspfarrbrief 2021 ist da!

Seit Anfang dieser Woche werden mehr als 2.500 Pfarrbriefe von über 60 fleißigen Helfer*innen an die Über-65jährigen unserer Pfarrei verteilt.  Fast 5.500 Personen zwischen 18 und 65 Jahren bekommen in diesen Tagen eine Postkarte mit einem Weihnachtsgruß und der Möglichkeit über einen QR-Code den Pfarrbrief herunterzuladen. Sie können ihn auch hier lesen, indem sie das Titelbild anklicken und dann den Download starten.

Weiterlesen …

"so allein zu Haus"

Das neue Video aus der Zweier-WG erzählt, was der Papst "so allein zu Haus" veranstaltet: Ausgeruht und entspannt ringt er mit dem Tiger und lässt sich von der Waschmaschine faszinieren. Der Alltag ist ein einziges großes Abenteuer ... wenn der vernünftige Teil der WG mal nicht da ist.

Und vielleicht wartet die nächste Folge mit einer Premiere auf ...?

Weiterlesen …

Wer wünscht sich nicht für ein paar Tage ganz weit weg, auf eine Insel…..?

Dazu boten die  „Lichtblicke“ - Inseltage vom  7. – 13. November 2021 auf Wangerooge

13 Frauen und Männern die Möglichkeit, innezuhalten, Gewohnheiten zu überprüfen und zu verändern, sich auf ihren Körper zu konzentrieren, Impulse und Anregungen für den Glauben mitzunehmen und in Ruhe Strandspaziergänge zu unternehmen.

Weiterlesen …

AmandusMusik Advent und Weihnachten

In den nächsten Wochen wartet auf Sie ein vielfältiges musikalisches Programm in Gottesdienst und Konzert. Ein Klick auf das Plakat erleichtert Ihnen das Lesen... 

Hinweisen möchte ich besonders auf das „Geistliche Konzert“ am zweiten Advent. Unter dem Titel „Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein helles Licht“ erklingen Orgel- und Chorwerke von Bob Chilcott, Robert Jones, Julius Reubke und Will Todd. Es singt das Vocalensemble der AmandusMusik, Orgel und Leitung - Michael Kemper. An diesem Abend gehen wir musikalisch und textlich aus der Finsternis in Richtung Licht und damit nach Bethlehem.

Und weiter auf die Adventsandacht der Gruppe InTakt am vierten Advent mit Liedern und Texten zum Advent.

Herzliche Einladung, Michael Kemper (Kantor).

Es gelten entsprechende Coronaregeln.

Werde zum Sternsingerheld oder Sternsingerheldin und setze dich für andere Kinder ein!

Seit über 50 Jahren laufen in Datteln, und auch an vielen anderen Orten, am ersten Januarwochenende Kinder von Tür zu Tür, bringen den Menschen Gottes Segen und sammeln Geld für Kinderprojekte in den armen Ländern dieser Welt. Auch im kommenden Januar soll die Sternsingeraktion wieder stattfinden!

Gesammelt wird am 07. und 08. Januar 2022 im gesamten Stadtgebiet Datteln,
in Ahsen nur am 08. Januar.

Weiterlesen …

Den Sternen so nah – eine Expedition in die Weiten des Alls und ein adventliches Beisammensein

Unsere Gruppe FAMANDUS aktiv lädt wieder alle Familien zu einer Exkursion ein. Diesmal geht es in die unendlichen Weiten des Weltalls – also diesmal: Schöpfung XXL und zugleich ganz nah und besinnlich in die Heimat.

Weiterlesen …

Aus der Freilichtkirche wird die „Winterkirche“ – Gottesdienste für und mit Familien

Aus der Freilichtkirche wird in der kalten Jahreszeit nun die Winterkirche. Mit der gleichen Herzlichkeit und einem großen Willkommen sind wieder alle Familien eingeladen, dabei zu sein.

Der erste Gottesdienst startet am Sonntag, den 28.11.2021 um 10:30 Uhr in der St.-Josef-Kirche. Eine Anmeldung ist notwendig. Alle weiteren Informationen finden Sie unter https://www.st-amandus-datteln.de/anmeldung-freilichtkirche.html

Weiterlesen …

Durch das Dunkel hindurch führt ein neuer Weg – Familien auf Spurensuche in der Nacht

Mit unserer Gruppe FAMANDUS aktiv waren 20 kleine und große Kinder Gottes auf der Suche nach dem, was uns die Schöpfung bei Nacht bietet. Gerahmt mit einem Impuls und Gebet trug die Gruppe ein Licht in die Nacht und die gefundenen Schätze im Herzen. Fachlich wurde die Gruppe vom NABU gut informiert und geleitet.

Weiterlesen …

"Blau machen...." - Ein paar Tage aussteigen aus dem Alltag.

Mit diesem Thema machte sich eine Gruppe Frauen und Männer aus dem Vest Recklinghausen (auch aus St. Amandus) und Brüssel mit Entspannungspädagogin Beate Bresser (Oer-Erkenschwick) und Pfarrer Heinrich Plaßmann (Datteln) vom 19. - 24. September auf den Weg zur Insel Baltrum.

 

Weiterlesen …

Weitere Nachrichten

Bild: Friedbert Simon In: Pfarrbriefservice.de

Einladung zum Besinnungsnachmittag

Zu einem Besinnungsnachmittag sind alle Lektorinnen/Lektoren und Kommunionhelferinnen/Kommunionhelfer eingeladen: am Samstag, 20. November, von 14.30 bis 18 Uhr im Pfarrheim St. Josef.

 

Weiterlesen …

Gebraucht Kleider fair abgeben

In diesem Jahr sammelt die Katholische Arbeitnehmerbewegung am Samstag dem 20. November 2021 wieder gebrauchte Textilien. Eine gute Gelegenheit zum einem um vollgestopfte Schränke und Regale von überflüssiger Kleidung zu befreien und zum anderen ihrer Kleidung ein „zweites Leben“ zu ermöglichen. In der Zeit von 9.00 – 12.00 Uhr können Sie Ihre Säcke und Kartons am Kirchplatz St. Josef, Castroper Straße 92, Datteln abgeben.

Weiterlesen …

Traumwelten

Die Corona-Pandemie hat den Alltag verändert: Vieles ist anders, unmöglich oder fühlt sich komisch an. In diese dunkle Zeit möchten wir Ihnen etwas Licht bringen.

Wir laden Sie ein dem Alltag für eine halbe Stunde in bunte Traumwelten aus Musik, Licht und Impulsen zu entfliehen. Buchen Sie hier ihr kostenloses Ticket.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weiterlesen …

Ergebnis der Wahlen in St. Amandus

Von bis zu 10.069 wahlberechtigten Gemeindemitgliedern machten 280 Personen von ihrem Wahlrecht Gebrauch.

In den Pfarreirat gewählt wurden:

Monika Bovenkerk
Stefan Feldhaus
Martina Frerich
Andrea Joemann
Simone Kaschmer
Petra Krumm
Anja Pries
Stephan Rowansek
Merle Schlegel
Georg Teschers

Bis zum 21.11.2021 gibt es die Möglichkeit des Einspruchs (§ 18, Ziff. 3 WO) gegen das Wahlergebnis, schriftlich beim Wahlausschuss.

Für den Kirchenvorstand wurden bestätigt:

Frank-Thomas Knigge
Jürgen Krimpmann
Markus Schürk
Sebastian Speckbrock
Gisbert Stimberg
Bernd Wachsmann

Einsprüche können innerhalb von 14 Tagen nach dem Wahlsonntag bei dem bisherigen Kirchenvorstand schriftlich erhoben werden; dazu ist eine Begründung erforderlich.

Ein herzlicher Dank geht an alle Kandidatinnen und Kandidaten, ein Glückwunsch an alle Gewählten!

Weiterlesen …

Wahlen in St. Amandus

Am 6. und 7. November finden in der Pfarrgemeinde St. Amandus die Wahlen zum Pfarreirat und Kirchenvorstand statt.

Die Wahlen finden statt am Samstag, 6. November, von 16.30 bis 18.30 Uhr in St. Josef, sowie am Sonntag, 7. November, von 8 bis 9.45 Uhr wiederum in St. Josef, von 10.15 bis 11.15 Uhr in St. Marien Ahsen und von 11.45 bis 13.00 Uhr in St. Amandus.

Weiterlesen …

Der Papst schreibt eine Postkarte

Der Papst schreibt eine Postkarte - und der Mitbewohner staunt über den Empfänger.
Ob die Nachricht etwas bewirken wird, von Papst zu Papst?

Weiterlesen …

Tag der offenen Türen am 14.11.2021 im Kolumbarium St. Antonius

Liebe Pfarrgemeinde,

„Aufgeschoben ist nicht Aufgehoben“, frei nach diesem Sprichwort laden wir schon heute zum TAG DER OFFENEN TÜREN in unser Kolumbarium St. Antonius ein. Vor einem Jahr hatten wir diese Veranstaltung (pandemiebedingt) kurzfristig absagen müssen. Umso mehr freuen wir uns den

TAG DER OFFENEN TÜREN

in diesem Jahr am 14. November nachholen zu können.

 

Weiterlesen …

Gemeindepilgerreise in den Osten Deutschlands

Unter dem Thema „Von Aufbrüchen und Altbewährtem: Christlicher Glaube in einer säkularen Welt“ machten sich 26 Menschen aus Datteln und Umgebung auf den Weg in den Osten Deutschlands. Die Pilgerreise unserer Kirchengemeinde St. Amandus Datteln führte u.a. nach Görlitz, Naumburg und Leipzig und in die Klöster Helfta und St. Marienstern.

Weiterlesen …

Karikatur Thomas Plaßmann

„Have a g(o)od time“

Ein Angebot, so flexibel wie ihr selbst! Das Verspricht das neue Projekt „Have a g(o)od time“ in unserer Gemeinde, das sich an junge Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren richtet. In geselliger Runde soll Zeit sein für Gespräche, Impulse, Diskussionen, Andachten und alles wonach euch ansonsten der Sinn steht.

Weiterlesen …

Eingeschränkte Öffnungszeiten des Pfarrbüros

Urlaubsbedingt ist unser Pfarrbüro bis zum 13. Oktober nur dienstags, donnerstags und freitags jeweils in der Zeit von 11 bis 12 Uhr geöffnet.

In dieser Zeit können Sie Messintentionen anmelden.

Wünsche nach Patenscheinen, Auszügen aus den Taufbüchern und anderen Bescheinigungen können erst ab dem 14.10.2021 bearbeitet werden.

Weiterlesen …

Den Kleinen der Schöpfung auf der Spur – auf Besuch bei der Imkerei mit FAMANDUS aktiv

Gemeinsam mit knapp 25 Interessierten kleinen und großen Familienmitgliedern war die Gruppe FAMANDUS aktiv am Freitag, den 17. September 2021 zu Gast bei der Imker Keinhörster.

Weiterlesen …

Immer wieder wird gefragt: Wann gibt´s Neues aus der WG?

Immer wieder wird gefragt: Wann gibt´s Neues aus der WG?

Die Antwort lautet: Jetzt!

Der eine WG-Bewohner kann gut lassen ... das Arbeiten gut lassen. Und trotzdem gewinnt er die Herzen.

Und der andere WG-Bewohner ... der schaut sich vielleicht etwas davon ab.

Weiterlesen …

Nachrichtenarchiv

Kontakt

Pfarrbüro St. Amandus
Kirchstraße 25, 45711 Datteln
Tel.:   02363/5652-0
Fax:    02363/5652-21
E-Mail: stamandusdatteln(at)bistum-muenster.de

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:

Montag 9:00-12:00 15:00-17:00
Dienstag 9:00-12:00 15:00-17:00
Mittwoch 9:00-12:00  
Donnerstag 9:00-12:00 15:00-17:00
Freitag 9:00-12:00  

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt das Pfarrbüro bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen, ist aber während der Öffnungszeiten per Telefon und Email erreichbar.

Im Notfall

Sollten Sie in einem dringenden Fall (Krankensalbung, Sterbefall) einen Seelsorger benötigen, können Sie sich an die Pforte des Krankenhauses (Tel.: 02363/108-0) wenden, die Sie an einen Priester weitervermitteln kann.

Weihnachstpfarrbrief 2021 zum Download

Aktuelle Links zur besondern Zeit

Im Blick

Mit Uns Verbunden

Social

Bei Facebook teilen