Aktuell > Aktuelles

Top Nachrichten

Neue Wege: Der AmandusPodcast

Im Liturgieausschuss der Pfarrei wurde eine neue Idee entwickelt, die nun auch umgesetzt wird von einigen Mitgliedern aus dem Ausschuss. Wir gestalten einen Podcast.

Was ist das?

Ein Podcast ist in diesem Fall eine Audiodatei, die Sie aus dem Netz herunterladen und hören können. Es gibt auch Podcasts mit Video, aber nicht bei uns.

Weiterlesen …

Erzählen Sie .... Eine Einladung

Im Pastoralplan der Pfarrgemeinde St. Amandus Datteln gibt es u.a. diese beiden Visionen: (1) Wir geben Zeugnis von dem Glauben, der uns trägt. (3) Wir nehmen Menschen in ihrer Lebenswirklichkeit an (z.B. Familien, Menschen in Not, Suchende …). Diese Visionen nehmen wir zum Anlass, eine Einladung an alle Altersgruppen auszusprechen: Teilen Sie mit uns Ihre Erfahrungen aus der Corona-Zeit! Erzählen Sie uns aus dieser Zeit! Helfen Sie mit, dass nicht verlorengeht, was uns durch diese Zeit getragen hat! Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage: https://www.st-amandus-datteln.de/aktuelles-nachricht-lesen/einladung-stimmen-aus-diesen-tagen.html

Weiterlesen …

Foto: Fotostudio Ilona Voss

Erstkommunion am 11.04.2021

Am Sontag, 11.04.2021, gingen im Gottesdienst um 11 Uhr, folgende Kinder zur Ersten Heiligen Kommunion:

Brinkbäumer, Luis
Feddersen, Maximilian
Haase, Glenn
Höffken, Felix
Höffken, Leoni
Kazmierczak, Marcel
König, Jonas
Kramp, Emma
Majorczyk, Alexander
Reismann, Jan
Rusche, Jonas
Schilling, Sophia
Schmiedel, Ben
Zerling, Emma
Zijp, Jasper
Zoßeder, Lena

Weiterlesen …

Bild: Peter Weidemann In: Pfarrbriefservice.de

Erstkommunion am 10.04.2021

Am Samstag, 10.04.2021, gingen im Gottesdienst um 13 Uhr, folgende Kinder zur Ersten Heiligen Kommunion:

Biermann, Thorben
Farwick, Jette
Freck, Johanna
Harres, Tristen
Pelka, Jana
Reif, Felix
Rottmann, Moritz
Wember, Silas
Zacharias, Nina

Weiterlesen …

Wichtiger Hinweis zur Erstkommunionfeier am Sonntag

Am kommenden Sonntag, 11. April, findet um 11 Uhr eine Erstkommunionfeier in der Pfarrkirche St. Amandus statt.

Weil das Platzangebot unter Corona-Bedingungen begrenzt ist, sind alle vorhandenen Plätze für die Erstkommunionkinder und ihre Familien reserviert. Somit wird um 11 Uhr nur den angemeldeten Erstkommuniongästen Einlass gewährt.

Wie im Vorjahr wird die Sonntagsgemeinde gebeten, auf die zusätzlich angebotene Messfeier am Sonntagabend um 18 Uhr auszuweichen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Weiterlesen …

Einladung: „Stimmen aus diesen Tagen“

Das wahrnehmbare Gemeindeleben ist seit einem Jahr stark eingeschränkt: Gruppentreffen, Katechesen, Jugendarbeit finden in der gewohnten Form kaum mehr statt oder entfallen ganz. Vieles wurde notgedrungen auf die Online-Ebene verlegt, auch Gottesdienste werden gestreamt …

 

Weiterlesen …

Foto: Dattelner Morgenpost

Ostergrüße aus Japan

Aus Japan haben uns wieder Grüße von Pater Theo Mönnich erreicht, der uns zum Osterfest folgende Zeilen geschickt hat:

Frohe, gesegnete Ostern! wünsche ich (verspätet) der Heimatgemeinde und Euch allen, die Ihr mit ihr die Auferstehung unseres Erlösers feiert. Möge der Auferstandene stets mit Euch sein.

Herzlich Euer P. Theo Mönnich, Japan

Weiterlesen …

Osterkerzen aus unsern KiTas

In diesem Jahr wurden die Osterkerzen unserer Pfarrgemeinde durch unsere sechs KiTas gestaltet.

Die Gestaltung orientiert sich am Hungertuch, das uns durch die Österliche Bußzeit begleitet hat: „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ – und so schmücken viele Füße, die sich zur Kreuzform gruppieren, farbenprächtig die Kerzen. Ihr froher Anblick kann vielleicht gerade in diesen Zeiten lebensbejahend und wohltuend wirken!

Weiterlesen …

Predigt zum Osterfest 2021

Pater Jaison Ambadan aus unserer Pfarrgemeinde St. Amandus teilt mit Ihnen seine (Predigt-)Gedankten zum Osterfest 2021. Wir wünschen allen ein bestärkendes und gesegnetes Osterfest!

Weiterlesen …

Einladung zum Familienkreuzweg - ein Weg zum Selbsterleben

Die Gruppe "FAMANDUS aktiv" lädt alle Familien, groß und klein ein, den Familienkreuzweg in diesem Jahr eigenständig zu gehen und zu erfahren. Der Weg startet und endet an unserer St. Amandus-Kirche und führt entweder etwas kürzer oder länger durch die nähere Innenstadt. Zu jedem Ort gibt es eine Station, die einen Impuls, ein Lied und je nach Thema auch ein Gebet oder weitergehende Texte bereithält. Der Weg kann auch mit Kinder- und Bollerwagen gegangen werden, so dass auch die ganz kleinen dabei sein können. Planen Sie ca. 90 Minuten für die Wegstrecke ein. 

Alle Informationen zum Weg und zu den Stationen finden Sie hier: https://www.st-amandus-datteln.de/familienkreuzweg.html

Weiterlesen …

Weitere Nachrichten

Mit den „Irischen Segenswünschen“ schickt „Notenregen“ den Wunsch „bis wir uns wiedersehen, halte Gott Dich fest in seiner Hand“

Zu dem Lied erlebten wir im Ostermontagsgottesdienst vor zwei Jahren eine schöne Geschichte. Notenregen spielte in dem Gottesdienst mit. Als Zugabe hatten wir unser Lieblingsstück, die „Irischen Segenswünsche“, eingepackt. Kurz vor dem Auszug fragte uns Michael Kemper, ob wir noch etwas spielen könnten. So spielten wir spontan das Stück zum Auszug. Normalerweise verlassen die Gottesdienstbesucher bei der Musik schon die Kirche. Diesmal blieben alle stehen. Drei Strophen lang. Und einige sangen sogar mit. Für uns war dies ein ergreifendes Erlebnis.

Weiterlesen …

Meine WG mit dem Papst Folge 3

Der Monat März steht im Zeichen mehrerer weltweiter Frauen-Gedenktage. Die beiden WG-Bewohner haben sich aus diesem Anlass Gedanken macht, welche Frau - real oder fiktiv - sie gerne mal treffen würden.

Weiterlesen …

Erinnerung an Pfarrer Ludger Schneider

Das Evangelium ist das Buch des Lebens des Herrn und ist da, um das Buch unseres Lebens zu werden. (Madeleine Delbrél)

Heute jährt sich zum zweiten Mal der Todestag von Pfarrer Ludger Schneider. Viele Gemeindemitglieder haben ihn noch in guter und dankbarer Erinnerung und sein plötzlicher Tod hat viele Menschen erschüttert.

In den Messfeiern des heutigen Tages haben wir seiner gedacht, zudem hat das Gedenken an ihn auch im Kolumbarium einen kleinen, sichtbaren Platz gefunden.

Möge er ruhen in Frieden!

Weiterlesen …

Johann Sebastian Bach Toccata d-moll (dorisch) BWV 538

Liebe Gemeinde,

da Konzerte in diesen Zeiten nicht möglich sind, gibt’s auf diesem Wege was auf die Ohren. Musik zu hören oder gar selber zu machen ist immer auch ein assoziatives Geschehen. Gedanken, Bilder und Erinnerungen schießen einem unwillkürlich durch den Kopf. Lassen Sie sich treiben von Ihren Gedanken und öffnen Sie sich für die Musik.

Weiterlesen …

Familien-Rätsel-Weg in der Fastenzeit

Unsere Gruppe FAMANDUS aktiv bietet allen Familien - Groß und Klein - einen Weg, in der Fastenzeit zum gemeinsamen Rätseln, Entdecken und Nachdenken an.

Startpunkt ist die St. Marien-Kirche in Ahsen, in der auch alle weitere Informationen zum Weg ausliegen werden.

Weiterlesen …

Dankeschön!

Insgesamt konnten 12 randvolle Kisten voller Lebensmittel an die Tafel weitergegeben werden. Ein herzliches Dank an alle Spender.

Weiterlesen …

Angebote am 1. Fastensonntag

Die Fastenzeit hat begonnen, der 1. Fastensonntag steht bevor, dazu einige Informationen:

Wie gewohnt „predigt der Bischof“ am 1. Fastensonntag mit seinem jährlichen Hirtenwort zur Fastenzeit.

 

Weiterlesen …

Neues aus Indien: Das Projekt „Ashram Kinder Gondal“

Verspätete Weihnachtsgrüße haben un dieser Tage aus Indien erreicht: Father Francis Ozhakal berichtet in einem Schreiben von der derzeitigen Situation des Projektes „Ashram Kinder Gondal“.

Weiterlesen …

Proviant für die Fastenzeit

Ab Aschermittwoch gibt es in unserer Gemeinde eine Gib-und Nimm-Tauschaktion:
Auf dem Weg durch die Fastenzeit, die wohl auch weiterhin von den Erschwernissen der Pandemie geprägt sein wird, können und sollten wir uns gegenseitig im Glauben unterstützen, stärken und beistehen.

Weiterlesen …

Erden- und Himmelskunst

An dieser Stelle müssen es nicht immer nur Neuigkeiten und Termine sein, die ins Auge fallen, es darf auch einfach mal ein Lichtblick sein, ein „Zufallstreffer“.

In Kirchen mit ihren bunten Fenstern gibt es immer wieder Augenblicke, in denen man zur rechten Zeit am rechten Ort ist und ins Staunen gerät. So einen Moment erlebte Pfarrer Plaßmann am Samstagmorgen, 13. Februar, in der Marienkapelle der Amanduskirche:

Zwei Künstler ließen ihre Kunstwerke ineinander fließen, Erden- und Himmelskunst reichten sich die Hand.

Weiterlesen …

Meine WG mit dem Papst

Ist das der Beginn einer wunderbaren Freundschaft? Pfarrer Plaßmann hat einen Mitbewohner gefunden - oder hat der ihn gefunden? Folge 1 ist so etwas wie ein Kennenlern-Video. Was ab Folge 2 geschieht, bleibt abzuwarten - und es wird nicht zuletzt davon abhängen, wann der bislang noch schüchterne Mitbewohner sich was trauen wird ...

Bleiben Sie dran!

Weiterlesen …

VALENTINSTAG "Du bist ein Segen"

Diese Zusage kann auch ein Kompliment sein, das wohl jeden in diesen Tagen auftanken lässt.
Zu einem online(!)-Segnungsgottesdienst für Paare (via microsoft-teams)

am 14.2.2021 von 19:30 bis 20:00

laden Maria und Hermann Hölscheidt herzlich ein. (siehe flyer)
Anmeldung  bitte an hoelscheidt-m@bistum-muenster.de oder 015150695118

Die Bestätigung enthält dann den Link.

Es wird dafür ein Internetfähiges Gerät benötigt. (smartphone, tablet oder Laptop/ PC)

Weiterlesen …

Nachrichtenarchiv

Kontakt

Pfarrbüro St. Amandus
Kirchstraße 25, 45711 Datteln
Tel.:   02363/5652-0
Fax:    02363/5652-21
E-Mail: stamandusdatteln(at)bistum-muenster.de
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-12 Uhr und 15-17 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt das Pfarrbüro ab Mittwoch, 16.12.2020 –bis auf Weiteres – für den Publikumsverkehr geschlossen, ist aber während der Öffnungszeiten per Telefon und Email erreichbar.

Im Notfall

Sollten Sie in einem dringenden Fall (Krankensalbung, Sterbefall) einen Seelsorger benötigen, können Sie sich an die Pforte des Krankenhauses (Tel.: 02363/108-0) wenden, die Sie an einen Priester weitervermitteln kann.

Aktuelle Links zur besondern Zeit

Im Blick

Mit Uns Verbunden

Social

Bei Facebook teilen