Abschiedsräume - Zeit und Raum für den Abschied

Im Kolumbarium St. Antonius ist es möglich, die Abschiedsräume auch unabhängig von einer Beisetzung im Kolumbarium zu nutzen! Dort kann der/die Verstorbene aufgebahrt werden und in diesem Raum bis zur Bestattung verbleiben.

Die Zeit „über Erden“ ist eine letzte und oft hilfreiche Gelegenheit, den Verstorbenen noch nah zu sein, und am Sarg eine persönliche Verabschiedung zu haben. Dieser Raum bietet auch genügend Platz, sich als Angehörige oder Freunde zu versammeln. Die Familie erhält einen Schlüssel für einen Eingang an der Seite des Gebäudes und hat so unabhängig vom Bestatter jederzeit eine Zugangsmöglichkeit.

Sprechen Sie Ihren Bestatter hier in Datteln an. Er kann alles sehr unkompliziert regeln. Bei Fragen wenden Sie sich auch ruhig an das Pfarrbüro St. Amandus, Kirchstr. 25, Tel.: 02363/5652-0.

 

Social

Bei Facebook teilen