Angebote > Asylbewerber

Asylbewerber und Flüchtlinge

Kontakt

tl_files/st-amandus1/img/content/koepfe/Hoelscheidt.jpg

Pastoralreferentin
Maria Hölscheidt
Heibeckstr. 19
45711 Datteln
Tel.: 02363/5652-264
E-Mail: hoelscheidt-m@bistum-muenster.de

Ökumenischer Aktionskreis Asyl

Jedes Angebot an persönlichem Einsatz, an Hilfestellung und auch jede Spende verstehen wir als Ermutigung für unsere Anliegen, als humane Geste angesichts der Flüchtlingsnot, als aktiven Beitrag und große Anteilnahme der Dattelner Bürger an diesem Problemfeld, das uns alle als Nachbarn und Bürger angeht und unsere sozialen Stärken braucht, damit Datteln eine aufnahmefreundliche Stadt für die Ankommenden wird.

Unsere Ziele und Anliegen

Der Aktionskreis Asyl ist eine Zusammenschluss verschiedener Gruppen und Freiwilliger aus ganz Datteln, die

  • sich miteinander und gegenseitig über den „Stand der Dinge“ informieren, gemeinsam planen und hilfreiche Aktionen anstoßen, begleiten und fördern wollen.
  • den Beteiligten und Betroffenen rund um die Fragen von Flucht, Unterbringung, Orientierung und Integration in unserer Stadt und Region praktische Unterstützung anbieten wollen.
  • hoffen, zur Entlastung der oft komplizierten und schwierigen Situationen beitragen zu können.
  • mit Unterstützung der evangelischen und katholischen Gemeinden ein notwendiges Engagement in Datteln aufbauen und vernetzen wollen.

Spendenkonto

Kontoinhaber: Ev. Kirchenkreis Recklinghausen
IBAN: DE53 3506 0190 2001 2650 27
Stichwort: HHST 61.2110.00.2202

Wichtige Plattform in Datteln: Ökumenischer Aktionskreis Asyl

Treffen des Ökumenischen Aktionskreises Asyl am 04.11.2015
Treffen des Ökumenischen Aktionskreises Asyl am 04.11.2015

Im ökumenischen Aktionskreis Asyl treffen sich Bürger, die sich für die Unterstützung von Flüchtlingen in unserer Stadt einbringen, es vorhaben oder sich informieren wollen.

Immer kommen Neue hinzu. Das ist erfreulich, da der Bedarf an Organisation, Sprachkursen, Begleitung und Spenden ungebrochen ist. Neben den Kirchengemeinden und einzelnen Bürgern sind auch Vereine und Parteien mit im Boot. Besonders freuen wir uns, dass auch Vertreter der Moschee-Gemeinde dazu gekommen sind und sich stark einbringen!

Die Treffen sind wie ein Marktplatz! Hier kann man Fragen stellen, sich zusammentun, einander unterstützen oder auf Ideen bringen. Manchmal entsteht im gemeinsamen Nachdenken eine Lösung für ein Problem oder eine Aktion für bestimmte Gruppen oder es wird gegenseitig berichtet, was schon woanders passiert oder von anderen geplant ist.

In diesem Kreis finden auch die Ehrenamtlichen einen Ankerplatz, damit sie in der großen Welle von Not und Hilfe „über Wasser“ bleiben.

Alle Teilnehmer dieser Treffen erleben ein freundliches gutes Zusammenspiel der verschiedenen Gruppen hier in Datteln! Kompliment an alle Beteiligten!

Was wir schon tun und unterstützen

Internationales Frauencafé

Stricken ist nur eine von vielen Beschäftigungen, die im Frauencafé angeboten werden. (Foto: Kalthoff, DMP, 06.05.15)
Stricken ist nur eine von vielen Beschäftigungen, die im Frauencafé angeboten werden. (Foto: Kalthoff, DMP, 06.05.15)

Das Internationale Frauencafé ist eine Initiative der katholischen Kirchengemeinden St. Amandus und St. Dominikus sowie des Fachdienstes Gemeindecaritas (Kontakt: Kirsten Augello Tel. 02363/565626, E-Mail: k.augello@caritas-dattelnhaltern.de).

Es findet statt an jedem 2. Montag des Monats nachmittags im Reinhard-Lettmann-Haus (Kirchstr. 23, 45711 Datteln). Wir freuen uns über viele Besucherinnen aller Nationalitäten!

Einen Bericht der Dattelner Morgenpost zum Frauencafé International finden Sie hier.

"Macht pandemiebedingt gerade Pause"

Weitere Aktivitäten entnehmen Sie bitte unserem Flyer:

Flyer Oekumenischer Aktionskreis Asyl 2016.pdf (448,7 KiB)

Kontakt

Pfarrbüro St. Amandus
Kirchstraße 25, 45711 Datteln
Tel.:   02363/5652-0
Fax:    02363/5652-21
E-Mail: stamandusdatteln(at)bistum-muenster.de

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:

Montag 9:00-12:00 15:00-17:00
Dienstag 9:00-12:00 15:00-17:00
Mittwoch 9:00-12:00  
Donnerstag 9:00-12:00 15:00-17:00
Freitag 9:00-12:00  

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt das Pfarrbüro bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen, ist aber während der Öffnungszeiten per Telefon und Email erreichbar.

Im Notfall

Sollten Sie in einem dringenden Fall (Krankensalbung, Sterbefall) einen Seelsorger benötigen, können Sie sich an die Pforte des Krankenhauses (Tel.: 02363/108-0) wenden, die Sie an einen Priester weitervermitteln kann.

Weihnachstpfarrbrief 2021 zum Download

Aktuelle Links zur besondern Zeit

Im Blick

Mit Uns Verbunden

Social

Bei Facebook teilen