Über uns > Seelsorgeteam > Andreas Masiak > Andreas Masiak

Andreas Masiak

Kontakt

Andreas Masiak

Pastoralreferent
Andreas Masiak
Heibeckstraße 19
45711 Datteln
Tel.: 02363/5652-263
E-Mail: masiak-a@bistum-muenster.de

Zur Person

Pastoralreferent Andreas Masiak ist 2002 als Pastoralreferent beauftragt worden. Seit 2008 ist er als Seelsorger in der Katholischen Kirchengemeinde St. Amandus Datteln tätig. 2020 erfolgte die bischöfliche Beauftragung zum Schulseelsorger für die Städtische Realschule und das Comenius-Gymnasium mit einem Stellenanteil von 20 %.

 

Aufgabenbereiche

 

  • Schulpastoral:
  • als Schulseelsorger für die Realschule und das Comenius - Gymnasium mit 20 % Stellenanteil (Inseltage und Projektwochen, Seelsorgegespräche, Kirchenpädagogik, Gottesdienste, Fachkonferenzen, Krisenteam)
  • als Ansprechpartner für die Hauptschule, die Wolfhelm-Gesamtschule in Datteln, das Berufskolleg Ostvest (Organisation und Durchführung von Einschulungs- und Abschlussgottesdiensten)
  • Vorbereitung und Durchführung von Regionaltreffen der Schulseelsorger im Kreisdekanat
  • Teilnehmer in der AG für Schulseelsorge im Bistum
  • Religionsbeauftragter für die Zusammenarbeit mit den Moscheegemeinden
  • Mentorenschaft für angehende Religionslehrer der Hochschule Münster für ein kirchliches Praktikum
  • Mitglied des Schul- und Kulturausschusses der Stadt Datteln
  • Mitglied der Planungsgruppe Schule und Bildung der Stadt Datteln

 

  • Kitapastoral:
  • Seelsorger für den St. Amandus Kindergarten (Gottesdienste, Seelsorgegespräche, Kirchenpädagogik)
  • Seelsorger für die Kinderarche (Kindergarten der Kinderheilstätte Nordkirchen in Datteln/ Kinderklinik) s.o.
  • Mitglied des Jugendhilfeausschusses (Schwerpunkt Kita-Planung) im Austausch mit der Verbundleitung

 

  • Firmpastoral:
  • Leitung der Vorbereitung für Jugendliche in Gruppen und in der Einzelvorbereitung
  • Vorbereitung von jungen Erwachsenen in der Einzelvorbereitung

 

  • Seniorenpastoral:
  • Seelsorger für das Altenheim Amarita (Gottesdienste, Glaubensgespräche, Gedenkfeiern für Verstorbene)

Zurück

Social

Bei Facebook teilen