Top Nachrichten

Foto: Michael Bönte
Foto: Michael Bönte

Segnungstag „Ich bin bei euch alle Tage“

Am Samstag, den 24.10 2015 lädt Bischof Felix Genn wieder zu einem Begegnungs- und Segnungstag nach Münster ein, an dem die Trauer und das Erinnern an die gemeinsame Zeit einen besonderen Raum haben sollen.

Frau Hölscheidt lädt ein, sich im Pfarrbüro anzumelden und gemeinsam nach Münster zu fahren. Bitte melden Sie sich bald, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist und geben Sie an, ob sie selbst ein Auto zur Verfügung haben. Evtl. wird ein Bulli eingesetzt. Abfahrt wäre 9.15 Uhr.

Weiterlesen …

NUNSOLO DAHEIM: 5-teiliger Abend-Kreis für Frauen zur Neuorientierung nach dem Tod ihres Partners

Ab 06. Oktober bis 01. Dezember 2015 alle 14 Tage im Reinhard-Lettmann-Haus, Kirchstraße 23, jeweils von 18:00 bis 20:30 Uhr incl. Abendimbiss.

In diesen 5 Treffen ist Zeit und Raum mit anderen betroffenen Frauen den Weg der Trauer zu gehen, einander beizustehen und zu ermutigen, die Selbstfürsorge zu entdecken und zu stärken, um sich in der fremden Situation zurecht zu finden. Es werden die Anliegen der Frauen im Mittelpunkt stehen und miteinander bedacht. 

Weiterlesen …

Modell einer Messdienergruppe von St. Amandus beim Lampionkorso des Dattelner Kanalfestivals 2015
Modell einer Messdienergruppe von St. Amandus beim Lampionkorso des Dattelner Kanalfestivals 2015

Messdiener beim Dattelner Kanalfestival

Eine Messdienergruppe unserer Pfarrei nahm am vergangenen Samstag (22.08.15) mit einem selbst gebauten Modell beim Lampionkorso im Rahmen des Kanalfestivals teil. Über ihre Teilnahme berichten sie:

Mit dem Motto „Arche 2.0 – Wer glaubt geht nicht unter!“ nahmen wir am Lampionkorso Samstagabend teil.

Als wir auf der Suche nach einem neuen Projekt für unsere Gruppenstunden waren, kam uns die Idee ein Projekt zu machen mit dem wir präsentieren können, dass Kirche nicht nur etwas für die ältere Generation ist.

Weiterlesen …

Team der Stadtranderholung mit "Coffee to help" beim Dattelner Kulturfest
Team der Stadtranderholung mit "Coffee to help" beim Dattelner KulturfestTeam der Stadtranderholung mit "coffee to help"

Team der Stadtranderholung beim Dattelner Kulturfest

Im Rahmen des Dattelner Kulturfestes "Vielfalt macht stark" am vergangenen Sonntag (16.08.15) startete das Team der Stadtranderholung eine Coffee to help-Aktion und schenkte gegen eine kleine Spende Kaffee aus. Das Stadtrandteam sammelte für das 112,94 EUR, die einem Hilfsprojekt für Straßenkinder in Äthiopien zugute kommen.

Nähere Informationen zum Projekt findet man unter www.youngcaritas.de/lokalisiert/nrw/coffee-to-help/coffee-to-help

 

Weiterlesen …

Pfarrer Ludger Schneider in sein neues Amt eingeführt

Im Rahmen eines Gottesdienstes in der St.-Amandus-Kirche wurde am Sonntag (16.08.15) der neue Pfarrer unserer St.-Amandus-Pfarrei, Pfarrer Ludger Schneider, begrüßt und in sein Amt eingeführt. Die Gemeinde hieß ihn Rahmen einer Eucharistiefeier mit Chören und Bannerabordnungen zahlreicher Gruppen und Verbände der Pfarrei herzlich willkommen.

Im Anschluss kamen viele Gemeindemitglieder sowie Angehörige und Freunde von Pfarrer Schneider im Reinhard-Lettmann-Haus bei frischen Waffeln, Kuchen und Getränken zusammen zur Begegnung mit Pfarrer Schneider und untereinander.

Einige Fotos finden Sie hier.

Weiterlesen …

Arbeiten am Kirchturm der St.-Marien-Kirche

Heute wurde am Turm der St.-Marien-Kirche ein großes Gerüst aufgebaut.

Weiterlesen …

Weitere Nachrichten

Pfarrer Ludger Schneider (Foto: Kalthoff, DMP, 28.04.15)
Pfarrer Ludger Schneider (Foto: Kalthoff, DMP, 28.04.15)

Einladung zur Einführung und Begrüßung von Pfarrer Ludger Schneider

Am Sonntag, 16.08.2015, wird unser neuer Pfarrer Ludger Schneider in sein Amt eingeführt. Vorher besteht die Möglichkeit, ihn an den Kirchorten der Pfarrei zu begrüßen und dann mit dem Fahrrad zur Pfarrkirche St. Amandus zu begleiten.

Weiterlesen …

Firmung 2016

In St. Amandus wird Weihbischof Dieter Geerlings am Sonntag, den 24. Januar 2016 in der Messe um 11:00 Uhr die Firmung spenden. Die Vorbereitung auf die Firmung beginnt Ende September 2015. Ein erster Informationsabend findet am Dienstag, den 25.08.15 um 19:00 Uhr im Reinhard – Lettmann –Haus statt. Eingeladen sind Jugendliche ab der 10. Klasse. Weitere Informationen können dem Flyer entnommen werden.   

Flyer

Weiterlesen …

Hoffen heißt, sich ganz Gott zu überlassen!

Fahrrad- und Buswallfahrt zum Kloster Marienthal - ein Rückblick

Am Morgen des 08. August machten sich 42 Fahrradpilger auf, um die ca. 60 km lange Strecke zum Kloster Marienthal in Angriff zu nehmen. Unter der bewährten Führung von Marlies Woltering, Markus Hülshoff und Gisbert Stimberg ging es nach dem Pilgersegen in der St.-Marien-Kirche zunächst am Kanal entlang und später weitestgehend über Nebenstraßen und Fahrradwege Richtung Hamminkeln. Unterwegs gab es immer wieder Stationen zum Thema: ¨Was lasse ich zurück?¨ ¨Was trägt mich?¨ ¨Welche Spuren hinterlasse ich?¨ Lieder und Texte, die das Vorbereitungsteam erarbeitet hatte und die den Teilnehmern in einem kleinen Heftchen zur Verfügung standen, halfen, diesen Fragen ganz persönlich nachzugehen

Weiterlesen …

Seit Mitte Januar ist die Beratungsstelle an der Hachhausener Straße 67. Sekretärin Bärbel Wember (li.) und Antje Volpert-Kuß vor dem neuen Domizil.  —Foto: kalthoff
Seit Mitte Januar ist die Beratungsstelle an der Hachhausener Straße 67. Sekretärin Bärbel Wember (li.) und Antje Volpert-Kuß vor dem neuen Domizil. —Foto: kalthoff

„Die Männer holen auf“

DATTELN. (iwo) Bei Beziehungsproblemen sind es fast immer die Frauen, die Hilfe suchen. „Aber die Männer holen auf“, sagt Antje Volpert-Kuß, Leiterin der Ehe- und Familienberatungsstelle. Von den 219 Ratsuchenden im vergangenen Jahr waren 91 Männer.

Weiterlesen …

Grillen der kfd St. Marien Dümmer (Foto: Kalthoff, DMP, 18.07.15)
Grillen der kfd St. Marien Dümmer (Foto: Kalthoff, DMP, 18.07.15)

Ferien-Grillen der kfd St. Marien Dümmer

Leckere Würstchen vom Grill gab’s jetzt bei der katholischen Frauengemeinschaft St. Marien Dümmer. Zum Grillen in den Sommerferien trafen sich 20 Damen unter der Leitung von Sprecherin Doris Rusche (2.v.li.) in der Versöhnungskirche. Die Grillmeister Hermann Rotte (li.) und Gerd Rusche (re.) kümmerten sich um das leibliche Wohl der Frauen, die nicht verreist sind, mit Grillgut und einem kühlen Radler. Mit Singen, Vorlesen und Klönen verlebten dann alle einen abwechslungsreichen Nachmittag.

Weiterlesen …

Grüße aus Saalbach

Heute Abend haben 140 Dattelner bei schönem Wetter mit Pater Ivo Eucharistie gefeiert. Die Stimmung war gut, das Essen auch...

Weiterlesen …

Auf sie mit Gebrüll: 81 Kinder werden bei der Stadtranderholung zu Indianern. (Foto: Bialas, DMP 06.07.15)
Auf sie mit Gebrüll: 81 Kinder werden bei der Stadtranderholung zu Indianern. (Foto: Bialas, DMP 06.07.15)

Die Indianer von der Lippe

Von MARTINA BIALAS

AHSEN. 81 wilde Indianer, ein gefährlicher Bär und eine zahme Dohle im Garten der St. Marien-Kirche in Ahsen: Mit einem gelungenen Bergfest ging die erste Woche der Stadtranderholung zu Ende.

Zum Bergfest der Stadtranderholung gibt es ein buntes Programm unter dem Motto „Indianerleben“. 20 Betreuer unter der Leitung von Kirsten Augello und Thorsten Sewald haben sich für ihre 81 Schützlinge in einer spannenden Woche allerhand einfallen lassen.

Weiterlesen …

Sie werden in der Kleinen Oase fehlen: Schwester Georgia (li.) und Schwester Annamaria. (Foto: Kalthoff, DMP, 03.07.15)
Sie werden in der Kleinen Oase fehlen: Schwester Georgia (li.) und Schwester Annamaria. (Foto: Kalthoff, DMP, 03.07.15)

Abschied nach 19 Jahren

DATTELN. (iwo) In der Kleinen Oase geht eine Ära zu Ende. Mit Schwester Georgia (88) und Schwester Annamaria (73) verlassen die beiden letzten Ordensfrauen die Kurzzeitpflegeeinrichtung für behinderte Kinder. Vor 19 Jahren haben sie dort ihren Dienst angetreten, jetzt warten neue Aufgaben im Mutterhaus in Münster auf sie.

Weiterlesen …

Stadtranderholung 2015: Ausflug zum Ketteler Hof
Stadtranderholung 2015: Ausflug zum Ketteler Hof

Rutschen, klettern, schaukeln... und für die Stärkung ist auch gesorgt!

Die Stadtranderholung geht mit einer Planänderung in die Zielgerade: Aufgrund der aktuellen Wetterlage werden die Teilnehmer am Donnerstag (09.07.2015) nicht zum Schwimmen ins Freibad fahren.

Am Dienstag (07.07.2015) ging es für die Teilnehmer und Betreuer der Stadtranderholung zum Ketteler Hof in Haltern am See, ein Spielparadies nicht nur für die "Kleinen". Rutschen, klettern, schaukeln... Hier kamen alle auf ihre Kosten und der Spaß war grenzenlos!

Weiterlesen …

Stadtranderholung 2015: Abkühlung bei sommerlichen Temperaturen
Stadtranderholung 2015: Abkühlung bei sommerlichen Temperaturen

Halbzeit bei der Stadtranderholung

Mit dem heutigen Bergfest um 18.00 Uhr geht die erste Woche der Stadtranderholung zuende. Abkühlung bei sommerlichen Temperaturen fanden die Teilnehmer der Stadtranderholung bei Wasserschlachten und einem etwas anderen Kinosaal: in der kühlen St.-Marien-Kirche.

Bei einem Ausflug zur Sternwarte Recklinghausen am Freitag (03.07.2015) erlebten die Kinder einen Vortrag im Planetarium (Reise ins All), eine Besichtigung der Sternwarte und des Fernrohrs, eine Filmvorführung im Hörsaal (Film über das Leben in der Schwerelosigkeit) und eine anschließende Fragerunde.

Weiterlesen …

Danke!

Eine Woche nach dem Fest zu meinem Abschied als leitender Pfarrer unserer St.-Amandus-Pfarrei möchte ich allen danken, die durch ihren Einsatz, ihre Wünsche und Grüße, durch die vielen Speisen und vor allem durch ihr Dasein und Gebet mit dazu beigetragen haben, dass dieser Tag so gelungen ist!

Allein über das Mitbringbuffet, die Kollekte und das Füllen der aufgestellten Sparschweine können der Dattelner Tafel insgesamt 2627,48 Euro überreicht werden.

Weiterlesen …

Zeittafel zur Geschichte der St.-Amandus-Kirche enthüllt

Am heutigen Sonntag wurde im Anschluss an den Gottesdienst um 11.00 Uhr die Zeittafel zur Geschichte der St.-Amandus-Kirche enthüllt. Die Zeittafel ist ein Geschenk des Plattdeutschen Sprach- und Heimatvereins Datteln 1922 e.V. anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Erweiterungsbaus der St.-Amandus-Kirche.

Weiterlesen …

Nachrichtenarchiv

Social

Bei Facebook teilen