Top Nachrichten

hinsehen-hingehen-helfen – Caritas-Adventssammlung 2016

für die Jahre 2016 und 2017 tragen die Caritas-Sammlungen und Kollekten

in allen Bistümern Deutschlands diesen Titel.

Auch in unserem Bistum Münster und unserer Pfarrgemeinde St. Amandus ist unter diesem

Slogan, die Sommersammlung und Adventssammlung für die caritative Arbeit in unserer Pfarrgemeinde durchgeführt worden.

Heute bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Spender, die eine Spendensumme von

 

 889.42 Euro

Weiterlesen …

Jesus ... gefällt mir!

Zum Thema „JESUS…. Gefällt mir!“ feiern wir am Samstag, 14.01.2017 um 17.00 Uhr einen Jugendgottesdienst. Musikalisch wird der Gottesdienst mitgestaltet von der Band Everlasting vom Worship Cafe Henrichenburg.

Herzliche Einladung an Jung und Alt!

Weiterlesen …

Gemeinsam für Gottes Schöpfung - Sternsinger 2017

Wie in jedem Januar waren sie auch am Anfang des Jahres 2017 unterwegs - die Sternsingerinnen und Sternsinger unserer Pfarrei. Trotz klirrender Kälte und teilweise glatter Wege schafften es die Kinder und Jugendlichen, alle Bezirke vom Dümmer bis nach Ahsen zu besuchen.

Weiterlesen …

Musikalische Andacht zum 4. Advent

Der Hoffnung (m)ein Gesicht geben - InTakt hatte das Motto der diesjährigen Adventszeit auch über die musikalische Andacht am 4. Advent gestellt. Die Sängerinnen und Sänger sowie die Instrumentalisten gaben der Hoffnung nicht nur Gesicht, sondern vor allem Töne und Lieder.

Weiterlesen …

Piet der Weihnachtspirat

Piet der Weihnachtspirat
war am Samstagnachmittag mit seinem Papagei Pablo im Gemeindezentrum St. Josef
"Vor Anker gegangen". Mitgebracht hatte er natürlich auch eine große Schatzkiste mit allerlei
Utensilien, die so ein Weihnachtspirat immer dabei hat....für kleine zukünftige Piraten:
wie zu Beispiel: Augenklappen und Piratenkopftuch. Schnell waren die ersten drei Piratenkinder
gefunden um mit Piet in einer musikalischen Reise auf Weihnachten zuzusteuern.

Weiterlesen …

Festliches Frühstück an Heiligabend

Der Arbeitskreis „Trauernde begleiten“ aus der Gemeinde St. Amandus lädt herzlich zu einem festlichen Frühstück am Morgen des Heiligabends ein!

9:30-11:00 Uhr
im Begegnungszentrum
Hachhausen, Westring 8, Datteln

11:00 Uhr: Entzünden des Weihnachtsbaums
im Kolumbarium St. Antonius

Weiterlesen …

Messdieneraufnahme

Am zweiten Advent wurden in der Heiligen Messe um 11 Uhr  16 Mädchen und Jungen in die Schar der Messdienerinnen und Messdiener aufgenommen.

Weiterlesen …

FBS Programm 2017

Das neue Programm der FBS Datteln ist fertig und hier zum Download bereit.

Weiterlesen …

Pfarrbrief 2016

Der Weihnachtspfarrbrief 2016 ist fertiggestellt und wird zur Zeit durch viele Helfer in unserem Pfarrgebiet verteilt.

Hier können sie ihn als pdf-Datei herunterladen und digital lesen.

Weiterlesen …

Klaus Hammelbeck stellt sich vor.

Die Erde ist mit Himmel vollgepackt,

ein jeder gewöhnliche Busch brennt mit Gott.

Aber nur der, der es sieht, zieht die Schuhe aus.

Die anderen sitzen herum und pflücken Brombeeren.

Elizabeth Barrett-Browning

 

Liebe Mitchristen in St. Amandus,

gerne stelle ich mich Ihnen mit diesem Gedicht als neuer Seelsorger der Vestischen Kinder- und Jugendklinik in Datteln vor.

Weiterlesen …

Gemeinde-Pilgerreise nach Irland

Für die bereits angekündigte Gemeinde-Pilgerreise nach Irland stehen nunmehr die Einzelheiten fest. Die Fahrt findet statt vom 1.-8.10.2017 und wird vom unserem langjährigen Partner Tobit-Reisen veranstaltet.  

Weiterlesen …

Weitere Nachrichten

Musikalische Andacht am 4. Advent

Am Sonntag, 18.12.2016, lädt die Musikgruppe InTakt unter der Leitung von Sylvia Jaisfeld um 17.00 Uhr zu einer musikalischen Andacht in die St.-Amandus-Kirche ein. Zu dem Thema "Der Hoffnung (m)ein Gesicht geben" lassen rund 30 Sängerinnen und Sänger adventliche und vorweihnachtliche Lieder erklingen. Begleitet werden sie dabei von Instrumentalisten an Klavier, Gitarre, Geige, Flöte, Cello, Oboe, Klarinette und Akkordeon. Mit der Andacht wird eine Interpretation des diesjährigen Adventsthemas unserer Pfarrei "Der Hoffnung ( )ein Gesicht geben" aufgegriffen. Herzliche Einladung zum Mitsingen und zuhören!

 

Weiterlesen …

Gott.Schöpfung.Mensch

In vielen Monaten der persönlichen Auseinandersetzung im Vorbereitungsteam, das sind Matthias Reimann, Jonas Wiegert und Marlies Woltering, ist die Licht- und Videoinstallation „Gott.Schöpfung.Mensch“ entstanden, die am Freitag, 18.11., zur Aufführung kam und von über 700 Personen besucht wurde.

Weiterlesen …

GOTT.SCHÖPFUNG.MENSCH.

Bereits zum dritten Mal öffnet die St. Amandus-Kirche ihre Türen, um die christliche
Botschaft in ein besonderes Licht zu rücken. In diesem Jahr geht es um die Schöpfung.Im Buch Genesis lesen wir, dass Gott den Menschen die Schöpfung anvertraut hat, sie zu nutzen und zu pflegen. Nicht immer wird die Menschheit diesem Auftrag
gerecht. Doch Gott gibt jedem täglich eine neue Chance. Musik, Texte, Video- und Beleuchtungsszenen laden ein, sich mit diesem Gedanken
auseinander zu setzen.Herzliche Einladung!

Wann: Freitag 18. November 2016
         18:00 - 22:30 Uhr

        

Weiterlesen …

Allerheiligen und Allerseelen

In der Tadition und im Bewußtsein der Menschen wird in den Tagen um Allerheiligen und Allerseelen die Gräber besonders gepflegt, besucht und gesegnet.

Weiterlesen …

Mit Bannerabordnungen zogen kfd-Gruppen aus anderen Gemeinden zum Jubiläumsgottesdienst der kfd St. Marien Ahsen in die Kirche ein. —Foto: schmitz

Frauen sind „Sterne“ der Gemeinde

kfd St. Marien Ahsen feierte 100-jähriges Bestehen

VON NORBERT SCHMITZ

AHSEN. Das Netz, das engagierte Frauen und Mütter aus der Pfarrgemeinde St. Marien knüpften, hat sich als besonders reißfest erwiesen. Immerhin besteht diese Vereinigung der „Netzwerkerinnen“ seit zehn Jahrzehnten. Am Sonntag wurde das 100-jährige Bestehen der kfd St. Marien Ahsen im voll besetzten Gemeindesaal gefeiert.

Weiterlesen …

Die Helfer des ökumenischen Aktionskreises Asyl suchen weitere Mitstreiter.
Die Helfer des ökumenischen Aktionskreises Asyl suchen weitere Mitstreiter.

Aktionskreis Asyl will Helfer schulen

DATTELN. Die Integration von geflüchteten Menschen in Datteln wird eine Mammutaufgabe, bei deren Bewältigung der ökumenische Aktionskreis Asyl eine treibende Kraft ist. Der Asylkreis sucht weitere Flüchtlingshelfer und möchte diese mit Schulungen vorbereiten.

 

Weiterlesen …

Werben für einen Gottesdienst der anderen Art: Kantor Michael Kemper (l.) und Pfarrer Ludger Schneider.
Werben für einen Gottesdienst der anderen Art: Kantor Michael Kemper (l.) und Pfarrer Ludger Schneider.

Eine Messe der anderen Art

DATTELN. (alp) Mit einem Abendgottesdienst der anderen Art geht die Gemeinde St. Amandus in ihrem Freitagsgottesdienst am 30. September um 20 Uhr neue Wege, um auch Menschen zu erreichen, die sich von der Kirche entfernt haben. Besondere meditative Elemente und eine zeitgemäße Crossover-Musik stehen dabei im Zentrum der Veranstaltung.

Weiterlesen …

Pater Ivo nach zehn Jahren verabschiedet

Am vergangenen Sonntag (25.09.2016) haben wir im Rahmen eines Gottesdienst Pater Ivo Zivkovic schweren Herzens aus unserer Pfarrei verabschiedet.

Nach zehn Jahren als Seelsorger in unserer Pfarrei und zugleich als Seelsorger für die kroatischsprachigen Gemeinden im Bistum Münster ist Pater Ivo seit Anfang des Monats im Pfarrverband Palling-Freutsmoos in Bayern tätig. Pfarrer Ludger Schneider und Stefan Feldhaus, Vorsitzender des Pfarreirats, dankten Pater Ivo im Namen der ganzen Pfarrei für seinen Dienst in Datteln.

Weiterlesen …

Raum für Erinnerung

In Datteln fand am 18.09.2016 zum zweiten Mal der Tag des Friedhofs statt. Angeregt und koordiniert von Frau Maria Hölscheidt stellten die katholische und evangelischen Kirchen, das Friedhofsamt und deren Mitarbeiter, die Volkshochschule, der Filmclub Ostvest, ein Literaturkreis des Gymnasiums, mehrere lokale Friedhofsgärtner und Floristen, sowie die Bestatter ein umfangreiches Programm in und vor der Trauerhalle zusammen!

Den Friedhof als wichtigen vielschichtigen Lebensraum entdecken ist Anliegen dieses bundesweiten Aktionstag. So freute sich Bürgermeister Dora bei der Eröffnung über das Engagement in Datteln.

Weiterlesen …

Ein beeindruckendes Konzert gab der Jugend-Mädchenchor der Chorakademie Dortmund in St. Amandus. -Foto: Bialas

Junge Stimmen verzaubern

Dortmunder Mädchenchor begeistert in St. Amandus DATTELN. (mb) Die Chorakademie Dortmund ist seit Gründung im Jahr 2002 mit rund 1 000 Sängern - unterteilt in Kinder-, Jugend- sowie Konzertbereich - zu einer der größten Singschulen Europas herangereift. Jetzt war der Jugend-Mädchenchor der Akademie in der Pfarrkirche St. Amandus zu Gast.

Weiterlesen …

Franziskaner-Pater Ivo Zivkovic (44). —Foto: kalthoff
Franziskaner-Pater Ivo Zivkovic (44). —Foto: kalthoff

„Das Gewürz des Lebens“

DATTELN. (stux) Zehn Jahre Datteln neigen sich für Franziskaner-Pater Ivo Zivkovic (44) dem Ende. Heute tritt er seine neue Kaplanstelle im Erzbistum München-Freising an. Er freut sich auf die neuen Herausforderungen, doch der Abschied von der Amandus-Gemeinde, vielen gewonnenen Freunden und seiner Theatertruppe fällt ihm nicht leicht.

Weiterlesen …

Videoübertragung des 11 Uhr Gottesdienstes ins St. Vincenz Krankenhaus.

Ab Sonntag, dem 28. August, werden die 11 Uhr Gottesdienste direkt in St. Vinzenz Krankenhaus übertragen. Dort kann auf den Krankenzimmern die Eucharistiefeier verfolgt werden. Die Übertragungskamera zeigt ausschließlich den Altarraum mit Priestern, Messdienern, Lektoren und Kommunionhelfern. Bei der Kommunionausteilung sind auch die Gottesdienstbesucher zu sehen. Es werden keine Gottesdienste aufgezeichnet oder archiviert, ebenso werden sie nicht in andere Medien übertragen.

 

Weiterlesen …

Nachrichtenarchiv

Social

Bei Facebook teilen