Top Nachrichten

Pfarrer Ludger Schneider (Foto: Kalthoff, DMP, 28.04.15)
Pfarrer Ludger Schneider (Foto: Kalthoff, DMP, 28.04.15)

Einladung zur Einführung und Begrüßung von Pfarrer Ludger Schneider

Am Sonntag, 16.08.2015, wird unser neuer Pfarrer Ludger Schneider in sein Amt eingeführt. Vorher besteht die Möglichkeit, ihn an den Kirchorten der Pfarrei zu begrüßen und dann mit dem Fahrrad zur Pfarrkirche St. Amandus zu begleiten.

Weiterlesen …

Seit Mitte Januar ist die Beratungsstelle an der Hachhausener Straße 67. Sekretärin Bärbel Wember (li.) und Antje Volpert-Kuß vor dem neuen Domizil.  —Foto: kalthoff
Seit Mitte Januar ist die Beratungsstelle an der Hachhausener Straße 67. Sekretärin Bärbel Wember (li.) und Antje Volpert-Kuß vor dem neuen Domizil. —Foto: kalthoff

„Die Männer holen auf“

DATTELN. (iwo) Bei Beziehungsproblemen sind es fast immer die Frauen, die Hilfe suchen. „Aber die Männer holen auf“, sagt Antje Volpert-Kuß, Leiterin der Ehe- und Familienberatungsstelle. Von den 219 Ratsuchenden im vergangenen Jahr waren 91 Männer.

Weiterlesen …

Grillen der kfd St. Marien Dümmer (Foto: Kalthoff, DMP, 18.07.15)
Grillen der kfd St. Marien Dümmer (Foto: Kalthoff, DMP, 18.07.15)

Ferien-Grillen der kfd St. Marien Dümmer

Leckere Würstchen vom Grill gab’s jetzt bei der katholischen Frauengemeinschaft St. Marien Dümmer. Zum Grillen in den Sommerferien trafen sich 20 Damen unter der Leitung von Sprecherin Doris Rusche (2.v.li.) in der Versöhnungskirche. Die Grillmeister Hermann Rotte (li.) und Gerd Rusche (re.) kümmerten sich um das leibliche Wohl der Frauen, die nicht verreist sind, mit Grillgut und einem kühlen Radler. Mit Singen, Vorlesen und Klönen verlebten dann alle einen abwechslungsreichen Nachmittag.

Weiterlesen …

Eingang Klosterkirche Marienthal
Eingang Klosterkirche Marienthal

Fahrrad- und Buspilgertour zum Kloster Marienthal in Hamminkeln am 08. August 2015

Das Karmeliterkloster in Marienthal ist in diesem Jahr das Ziel unserer alljährlich am letzten Samstag in den Sommerferien stattfinden Pilgerfahrt.

 

 

Weiterlesen …

Weitere Nachrichten

Grüße aus Saalbach

Heute Abend haben 140 Dattelner bei schönem Wetter mit Pater Ivo Eucharistie gefeiert. Die Stimmung war gut, das Essen auch...

Weiterlesen …

Auf sie mit Gebrüll: 81 Kinder werden bei der Stadtranderholung zu Indianern. (Foto: Bialas, DMP 06.07.15)
Auf sie mit Gebrüll: 81 Kinder werden bei der Stadtranderholung zu Indianern. (Foto: Bialas, DMP 06.07.15)

Die Indianer von der Lippe

Von MARTINA BIALAS

AHSEN. 81 wilde Indianer, ein gefährlicher Bär und eine zahme Dohle im Garten der St. Marien-Kirche in Ahsen: Mit einem gelungenen Bergfest ging die erste Woche der Stadtranderholung zu Ende.

Zum Bergfest der Stadtranderholung gibt es ein buntes Programm unter dem Motto „Indianerleben“. 20 Betreuer unter der Leitung von Kirsten Augello und Thorsten Sewald haben sich für ihre 81 Schützlinge in einer spannenden Woche allerhand einfallen lassen.

Weiterlesen …

Sie werden in der Kleinen Oase fehlen: Schwester Georgia (li.) und Schwester Annamaria. (Foto: Kalthoff, DMP, 03.07.15)
Sie werden in der Kleinen Oase fehlen: Schwester Georgia (li.) und Schwester Annamaria. (Foto: Kalthoff, DMP, 03.07.15)

Abschied nach 19 Jahren

DATTELN. (iwo) In der Kleinen Oase geht eine Ära zu Ende. Mit Schwester Georgia (88) und Schwester Annamaria (73) verlassen die beiden letzten Ordensfrauen die Kurzzeitpflegeeinrichtung für behinderte Kinder. Vor 19 Jahren haben sie dort ihren Dienst angetreten, jetzt warten neue Aufgaben im Mutterhaus in Münster auf sie.

Weiterlesen …

Stadtranderholung 2015: Ausflug zum Ketteler Hof
Stadtranderholung 2015: Ausflug zum Ketteler Hof

Rutschen, klettern, schaukeln... und für die Stärkung ist auch gesorgt!

Die Stadtranderholung geht mit einer Planänderung in die Zielgerade: Aufgrund der aktuellen Wetterlage werden die Teilnehmer am Donnerstag (09.07.2015) nicht zum Schwimmen ins Freibad fahren.

Am Dienstag (07.07.2015) ging es für die Teilnehmer und Betreuer der Stadtranderholung zum Ketteler Hof in Haltern am See, ein Spielparadies nicht nur für die "Kleinen". Rutschen, klettern, schaukeln... Hier kamen alle auf ihre Kosten und der Spaß war grenzenlos!

Weiterlesen …

Stadtranderholung 2015: Abkühlung bei sommerlichen Temperaturen
Stadtranderholung 2015: Abkühlung bei sommerlichen Temperaturen

Halbzeit bei der Stadtranderholung

Mit dem heutigen Bergfest um 18.00 Uhr geht die erste Woche der Stadtranderholung zuende. Abkühlung bei sommerlichen Temperaturen fanden die Teilnehmer der Stadtranderholung bei Wasserschlachten und einem etwas anderen Kinosaal: in der kühlen St.-Marien-Kirche.

Bei einem Ausflug zur Sternwarte Recklinghausen am Freitag (03.07.2015) erlebten die Kinder einen Vortrag im Planetarium (Reise ins All), eine Besichtigung der Sternwarte und des Fernrohrs, eine Filmvorführung im Hörsaal (Film über das Leben in der Schwerelosigkeit) und eine anschließende Fragerunde.

Weiterlesen …

Danke!

Eine Woche nach dem Fest zu meinem Abschied als leitender Pfarrer unserer St.-Amandus-Pfarrei möchte ich allen danken, die durch ihren Einsatz, ihre Wünsche und Grüße, durch die vielen Speisen und vor allem durch ihr Dasein und Gebet mit dazu beigetragen haben, dass dieser Tag so gelungen ist!

Allein über das Mitbringbuffet, die Kollekte und das Füllen der aufgestellten Sparschweine können der Dattelner Tafel insgesamt 2627,48 Euro überreicht werden.

Weiterlesen …

Zeittafel zur Geschichte der St.-Amandus-Kirche enthüllt

Am heutigen Sonntag wurde im Anschluss an den Gottesdienst um 11.00 Uhr die Zeittafel zur Geschichte der St.-Amandus-Kirche enthüllt. Die Zeittafel ist ein Geschenk des Plattdeutschen Sprach- und Heimatvereins Datteln 1922 e.V. anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Erweiterungsbaus der St.-Amandus-Kirche.

Weiterlesen …

Seit Anfang Juni ist Christine Bischof in der Amandusgemeinde tätig. (Foto: Andreas Kalthoff, DMP, 25.06.15)
Seit Anfang Juni ist Christine Bischof in der Amandusgemeinde tätig. (Foto: Andreas Kalthoff, DMP, 25.06.15)

Unterwegs mit dem Rad im Namen des Herrn

DATTELN. (iwo) „Deine Zeit ist jetzt, mach’ Deine Träume wahr.“ Der Spruch an der Wand ist der (noch) einzige persönliche Gegenstand im Büro von Christine Bischof. „Ein Abschiedsgeschenk“, sagt die 33-Jährige, die seit Juni als Pastoralreferentin in der Amandusgemeinde arbeitet.

Ihr Büro an der Heibeckstraße 19 ist nur ein Provisorium, denn im November steht ein Umzug an – von der zweiten Etage ins Erdgeschoss. Eine Pastoralreferentin mit dem Namen Bischof – das fällt auf. „So heiße ich erst seit meiner Hochzeit im Juni 2008“, sagt sie. Früher – als Christine Riedel – habe man oft ihren Namen vergessen. „Aber jetzt weiß jeder sofort, wie ich heiße“, lacht sie.

Weiterlesen …

Hoch hinaus für die Stadtranderholung

Kurz vor dem Beginn der Stadtranderholung am nächsten Montag ging es für das Betreuerteam am vergangenen Samstag (20.06.2015) im Kletterwald in Haltern am See hoch hinaus. Neben dem Spaß und dem Nervenkitzel ging es um Vertrauen und das WIR-Gefühl. Das Team meisterte alle Aufgaben vorbildlich und das Zusammengehörigkeitsgefühl wurde noch einmal richtig gestärkt!

Weiterlesen …

Fotomontage
Fotomontage

Geschichtstafel des Plattdeutschen Heimatvereins

Wie viele schon bei der Verabschiedung von Pfarrer Martin Limberg durch Frau Ritter erfahren haben, wird am Sonntag, 28.06.2015, nach dem 11 Uhr Gottesdienst die  Geschichtstafel der St.-Amandus-Kirche am Alten Turm enthüllt. Die Tafel wurde beim letzten Patronatsfest durch Bischof Dr. Felix Genn in unserer St.-Amandus-Kirche geweiht. Sie ist, wie viele andere auf unserem Stadtgebiet, eine Stiftung vom Plattdeutschen Heimatverein.

Weiterlesen …

Großartige Musiker: (v.li.) Michael Kemper, Steinmar Granmo Nilsen und David Friedemann Strunck.
Großartige Musiker: (v.li.) Michael Kemper, Steinmar Granmo Nilsen und David Friedemann Strunck.

Meisterliche Gäste aus dem Norden

DATTELN. (jr) Was braucht es für solche kleinen Konzerte mit großer Musik eines großen Orchesters, wenn man eine schöne große Orgel hat. Und an derselben einen Meister der Klangvariation durch Register, Tasten, Pedale und was die „große Klais“ sonst noch so zu bieten hat. So zu hören von Amandus-Kantor Michael Kemper beim jüngsten Freitagskonzert in St. Amandus.

Weiterlesen …

Ökumenischer Aktionskreis Asyl lädt zur Sportabzeichenverleihung an Flüchtlinge

Eine erste „Frucht“ des Ökumenischen Aktionskreis Asyl ist u.a. auch die Beteiligung der Flüchtlinge hier in Datteln am Deutschen Sportabzeichen. Der Stadtsportverband hatte dies organisiert und nun werden die ersten Urkunden in einer kleinen Feier überreicht. Natürlich braucht es dazu auch sportliches Publikum für Applaus und Glückwünsche. Hierzu sind alle interessierten Dattelner herzlich eingeladen.

Weiterlesen …

Nachrichtenarchiv

Social

Bei Facebook teilen