Angebote > Jugendliche > Firmung > Firmung

Firmung

Kontakt

Andreas Masiak

Pastoralreferent
Andreas Masiak
Heibeckstraße 19
45711 Datteln
Tel.: 02363/5652-263
E-Mail: masiak-a@bistum-muenster.de

Firmung 2021

Firmung bedeutet "Stärkung". Die Jugendlichen sollen durch den Heiligen Geist (den sie bereits bei der Taufe empfangen haben) in ihren Gaben bestärkt werden, um ihren Glauben zu leben und davon zu erzählen. Für viele von ihnen ist es nach langer Zeit das erste Mal, dass sie mit Kirche und Glauben wieder in Berührung kommen. Daher orientiert sich die Firmvorbereitung am apostolischen Glaubensbekenntnis, zu dem die Jugendlichen bei der Firmung "Ja" sagen. Ebenso steht der jetzige Glauben und die Jugendlichen selbst im Mittelpunkt.

Während der Vorbereitungszeit ist uns wichtig, den Jugendlichen zu vermitteln, dass sie ernst genommen, angenommen und mitgenommen werden.

Aufgrund der Corona Pandemie erhalten die Jugendlichen nach Ostern die Einladungsbriefe.

 

 

1. Ernst genommen werden

Die Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung beginnt für die Jugendlichen je nach Geburtsjahrgang. Normalerweise besuchen sie dann die 9. Klasse, je nach Einschulungstermin sind sie nicht in dem angeschriebenen Jahrgang dabei. Sollte dieses der Fall sein, können sie sich bei Herrn Masiak melden.

In einem persönlichen Anmeldegespräch zwischen Herrn Masiak und den Jugendlichen wird zusammen überlegt, welcher Weg der Vorbereitung gewählt werden soll. Das ist u.a. auch davon abhängig, inwieweit die Jugendlichen auch schulisch eingebunden sind.

2. Angenommen werden

Jede/r kommt mit ihren eigenen Glaubensvorstellungen und evt. auch Praktiken zur Firmvorbereitung.  Daher ist es in dieser ersten Phase der Vorbereitung wichtig, sich darüber auszutauschen woran und wie man glaubt. Manchmal sind es nur leichte Verständnisprobleme der theologischen Sprache, die durchaus ausgeräumt werden können. Es kann aber auch sein, dass Jugendliche feststellen, dass ihr Glauben zur Zeit nicht mit dem Glaubensbekenntnis der Kirche kompatibel ist. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Vorbereitung abzubrechen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufzunehmen. Mit dem Sakrament der Firmung sagen sie "Ja" zu dem Glaubensbekenntnis der kath. Kirche (wie bei der Erstkommunion) und zur Kirche, in die sie dann als vollständige Mitglieder aufgenommen werden.

 

 

3. Mitgenommen werden

Die Vorbereitung zeichnet sich auch dadurch aus, dass die Jugendlichen zu mehreren Veranstaltungen eingeladen werden. Aufgrund von schulischen und familiären Gegebenheiten kann es sein, dass es für manche von ihnen zeitlich zu viel wird. Sie im Blick zu behalten und in einem Gespräch mit ihnen auszuloten, ob die Vorbereitung für sie noch möglich ist oder erst im nächsten Jahr gemacht werden soll, ist ein wichtiger Bestandteil dieses Konzeptes.

 

Anmeldung

Aufgrund der Pandemie wird die Vorbereitung auf die Firmung zu einem Teil digital erfolgen und zum anderen Teil vor Ort. Alle Grundinformationen sind auf der Homepage abrufbar. Daher entfällt der Info-Abend. Die Jugendlichen vereinbaren ein Anmeldegespräch mit mir, welches nach Möglichkeit vor Ort erfolgt, ansonsten telefonisch. Die Anmeldeformulare können entweder im Pfarrbüro abgeholt werden oder heruntergeladen werden. Stellen Jugendliche während der Vorbereitung fest, dass in diesem Jahr die Firmung für sie nicht in Frage kommt, melden sie sich wieder ab. Sie können auch zu einem späteren Zeitpunkt gefirmt werden, müssen sich dann aber selbst wieder bei mir melden.

Der erste Teil der Vorbereitung umfasst daher den Bereich des eigenen Glaubensverständnisses, bei dem es im Grundkurs um das Verstehen des Glaubensbekenntnisses geht. Hinzu kommt die Wahl eines Themas aus verschiedenen Themenbereiche. Dieser Teil wird ausschließlich digital angeboten. Für den zweiten Teil der Vorbereitung wählen die Jugendlichen einen der angebotenen Aufbaukurse aus (max.12 Personen). Sie treffen sich an mehren Tagen, um sich über die Glaubensthemen auszutauschen. Alle Firmlinge treffen sich regelmäßig einmal im Monat zu ausschließlich für sie gestaltete Jugendgottesdiensten, die als Wortgottesdienste stattfinden und allen eine Einführung in diese Gottesdienstform ermöglicht.

Infobriefe:   ab dem 12.04.2021

Anmeldung: 26.04.-07.05.2021

Grundkurs:  10.05.-30.06.2021

Aufbaukurs 1: 01.09.-24.09.2021

Aufbaukurs 2: 11.10.-14.10.2021

Aufbaukurs 3: 18.10.-21.10.2021

Gottesdienste für alle:

 

Aus vier Wegen den eigenen Weg wählen

Aufbaukurs1: Spurensuche: Glauben (er-)leben                      Zeitraum: 01.09.-24.09.2021
       5 Treffen an unterschiedlichen Orten (ein Samstag, sonst in der Woche)

Aufbaukurs 2: Spurensuche: Wo/Wer/Wie ist Gott?                      Zeitraum: 11.10.-14.10.2021

          Mit Filmbesprechungen und evt. dem Besuch der Gastkirche in Recklinghausen

Aufbaukurs 3: Spurensuche: Wo/Wer/Wie ist Gott?                     Termine: 18.10.-21.10.2021

           Mit Filmbesprechungen und evt. dem Besuch der Gastkirche in Recklinghausen

Aufbaukurs 4: Einzelvorbereitung                       Termine: 01.09.-10.11.2021

      Für Jugendliche, bei denen familiäre oder persönliche Gründe dafür ausschlaggebend sind. Bei dem Beratungsgespräch,    an dem auch die Eltern teilnehmen wird entschieden, ob dieser Vorbereitungsweg der richtige ist.

Die Treffen finden i.d.R. am Nachmittag statt. Für den evt. Besuch der Gastkirche ist ein Vormittag vorgesehen.

Gemeinsame Termine für alle Firmlinge

   

Die nächste Firmfeier findet voraussichtlich am 26.11.2021 um 18.00 Uhr in der St. Amandus-Kirche statt.

Die Probe dazu findet am 25.11.2021 am frühen Abend statt.

 

  •  
  •  

 

 

Zurück

Kontakt

Pfarrbüro St. Amandus
Kirchstraße 25, 45711 Datteln
Tel.:   02363/5652-0
Fax:    02363/5652-21
E-Mail: stamandusdatteln(at)bistum-muenster.de
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-12 Uhr und 15-17 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt das Pfarrbüro ab Mittwoch, 16.12.2020 –bis auf Weiteres – für den Publikumsverkehr geschlossen, ist aber während der Öffnungszeiten per Telefon und Email erreichbar.

Aktuelle Links zur besondern Zeit

Im Blick

Mit Uns Verbunden

Social

Bei Facebook teilen