Aktuell > Aktuelles > Aktuelles - Nachricht lesen

Nachricht anzeigen

"Was wir teilen "

17 Familien starteten an der St. Josefskirche den ersten Familiengottesdienst als Freilichtkirche.

Mit der Maus Frederik aus der Geschichte von Leo Leonnie sammelten Eltern Groseltern und Kinder am leicht verregneten Sonntagmorgen Proviant für kalte trübe Tage.Es gibt immer neben Essen und Trinken Wichtiges, das uns stärken kann, und das Gott uns in dieser Welt schenkt.  Die Sonnenstrahlen wurden zum Bild für das Sammeln und Teilen der Herzensdinge, die wir miteinander teilen können.

Sowohl die zahlreichen Anmeldungen,  die teilweise auf eine Warteliste mussten, als auch die 40 Minuten im gemeinsamen Beten und Singen waren sehr erfreulich und ermutigend für das Planungsteam.

Am 1.11. geht es für die schon angemeldeten Familien weiter. 

Mit denen auf der Warteliste bleiben wir im Kontakt. 

Schön, dass so viele Familien diese Gottesdienstform miteinander teilen wollen. 

Zurück

Social

Bei Facebook teilen