Aktuell > Aktuelles > Aktuelles - Nachricht lesen

Nachricht anzeigen

Stadtranderholung 2021

Liebe Kinder, liebe Eltern,

leider müssen wir schweren Herzens die Stadtranderholung (SRE) für dieses Jahr absagen!

Mehrere Gründe haben zu dieser Entscheidung  geführt:

Es ist in der momentanen Situation sehr schwierig, ein Betreuerteam auf die Beine zu stellen, zumal viele der erfahrenen Betreuer*innen in diesem Jahr nicht teilnehmen können.

Auch können im Moment keine Planungstreffen, Schulungen etc. stattfinden.

Wir tragen eine große Verantwortung für die teilnehmenden Kinder, die jugendlichen Betreuer*innen und das fleißige Kochteam. Doch mit den momentan geltenden Regelungen zu Abstand, Maskenpflicht, Hygienekonzept etc. ist für uns -insbesondere bei schlechten Wetterverhältnissen- eine Durchführung mit Spaß und Freude am Standort in Ahsen nicht umsetzbar.

Darum haben wir uns schweren Herzens für eine Absage entschieden und hoffen darauf, dass wir im nächsten Jahr wieder eine Stadtranderholung anbieten können, bei der der SPAß und das MITEINANDER an erster Stelle stehen!

Gerne möchten wir aber in den Ferien  vereinzelte „Alternativangebote“ anbieten.

Hierzu sind wir noch auf der Suche nach Betreuer*innen, die Freude an der Arbeit mit Kindern haben.

Bei Interesse melde Dich bitte bei:

Kirsten Augello, Tel. 02363-565626 oder

k.augello@caritas-ostvest.de

Wir hoffen auf Euer und Ihr Verständnis und auf bessere Zeiten!

Das Team der Stadtranderholung

Zurück

Kontakt

Pfarrbüro St. Amandus
Kirchstraße 25, 45711 Datteln
Tel.:   02363/5652-0
Fax:    02363/5652-21
E-Mail: stamandusdatteln(at)bistum-muenster.de
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-12 Uhr und 15-17 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt das Pfarrbüro ab Mittwoch, 16.12.2020 –bis auf Weiteres – für den Publikumsverkehr geschlossen, ist aber während der Öffnungszeiten per Telefon und Email erreichbar.

Im Notfall

Sollten Sie in einem dringenden Fall (Krankensalbung, Sterbefall) einen Seelsorger benötigen, können Sie sich an die Pforte des Krankenhauses (Tel.: 02363/108-0) wenden, die Sie an einen Priester weitervermitteln kann.

Aktuelle Links zur besondern Zeit

Im Blick

Mit Uns Verbunden

Social

Bei Facebook teilen