Aktuell > Aktuelles > Aktuelles - Nachricht lesen

Nachricht anzeigen

Neues aus Indien: Das Projekt „Ashram Kinder Gondal“

Verspätete Weihnachtsgrüße haben un dieser Tage aus Indien erreicht: Father Francis Ozhakal berichtet in einem Schreiben von der derzeitigen Situation des Projektes „Ashram Kinder Gondal“.

Auch dort führte die Corona-Pandemie ab März 2020 zunächst zum Stillstand und wurde die Schule geschlossen, ehe man ab Juli 2020 mit Online-Klassen startete. Alle 15 Tage kommen die Schüler – in kleinen Gruppen zu zweit oder dritt – zur Schule, um ihre Hausaufgaben abzugeben. Die Lehrer begegnen ihnen einzeln, man begegnet einander mit Schutzmasken. Geplant ist, dieses Schuljahr mit Online-Prüfungen im März 2021 abschließen zu können.

Das nächste „akademische Jahr“ beginnt im Juni 2021, von der Hoffnung begleitet, es wieder unter normalen Umständen durchführen zu können.

Das Schreiben von Pater Francis endet mit einem herzlichen Dank an unsere Pfarrgemeinde St. Amandus, an die Eine-Welt-Gruppe und die kfd St. Josef für die Unterstützung des Projektes und der Kinder, und mit einem Segenswunsch: „Invoking God´s blessing upon you …“

Noch ein Hinweis: Eine Überarbeitung und Aktualisierung der Rubrik „Über uns / Partnerschaften“ auf unserer Homepage ist derzeit in Arbeit und wird in demnächst online gehen.

Zurück

Kontakt

Pfarrbüro St. Amandus
Kirchstraße 25, 45711 Datteln
Tel.:   02363/5652-0
Fax:    02363/5652-21
E-Mail: stamandusdatteln(at)bistum-muenster.de
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-12 Uhr und 15-17 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt das Pfarrbüro ab Mittwoch, 16.12.2020 –bis auf Weiteres – für den Publikumsverkehr geschlossen, ist aber während der Öffnungszeiten per Telefon und Email erreichbar.

Im Notfall

Sollten Sie in einem dringenden Fall (Krankensalbung, Sterbefall) einen Seelsorger benötigen, können Sie sich an die Pforte des Krankenhauses (Tel.: 02363/108-0) wenden, die Sie an einen Priester weitervermitteln kann.

Aktuelle Links zur besondern Zeit

Im Blick

Mit Uns Verbunden

Social

Bei Facebook teilen