Aktuell > Aktuelles > Aktuelles - Nachricht lesen

Nachricht anzeigen

Mit Schwung …

Fotos: S. Rowansek

Als am Mittwoch aufgrund der unsicheren Wetterlage die Entscheidung fiel, den Fronleichnamsgottesdienst nicht wie ursprünglich geplant „open air“ am Kolumbarium zu feiern, sondern in die Amanduskirche zu verlegen, war noch nicht absehbar, dass sich der Donnerstagvormittag sonnig und trocken präsentieren würde.

In der Kirche erwartete die Mitfeiernden auf den Stufen des Altarraumes ein Schwungtuch, mit dem im Anschluss an die Lesung aus der Schöpfungsgeschichte verdeutlicht wurde, wie Gottes Atem den Menschen belebt: Gott gab uns Atem … Doch er gab den Menschen auch Füße und Hände – und die kamen besonders ins Spiel, als das Allerheiligste in einer Prozession um die Pfarrkirche getragen wurde. Es waren wieder die Kommunionkinder, denen in besonderer Weise eine „tragende Rolle“ zukam. Auf dem Kirchplatz war ein kleiner Segensaltar aufgebaut: Von dort wurde der Segen für die Stadt Datteln erteilt, die unser Lebensraum ist. Anschließend trug Diakon Kratochvil das Allerheiligste zurück in die Kirche, wo der Abschlusssegen gespendet wurde.

Beim Auszug aus der Kirche erwartete alle eine Überraschung: Ein noch größeres Schwungtuch war auf dem Kirchplatz ausgebreitet, das Klein & Groß zum gemeinsamen Ausprobieren einlud und noch einmal Freude in die Gesichter zauberte.

Danke an unsere KiTas für die Leihgabe der beiden Schwungtücher!

Danke an die Bannerabordnungen, die den Gottesdienst mitgefeiert haben.

Danke an die Kommunionkinder und ihre Familien, die der Einladung zum Gottesdienst gefolgt sind: Sie beleben unsere Fronleichnamsfeiern in besonderer Weise.

Und ein Dank auch ans Schnittchenteam, das im Anschluss noch für das leibliche Wohl sorgte: Gerne wurde die Einladung angenommen, noch eine Weile beieinander zu bleiben.

 

Fotos: S. Rowansek

Zurück

Kontakt

Pfarrbüro St. Amandus
Kirchstraße 25, 45711 Datteln
Tel.:   02363/5652-0
Fax:    02363/5652-21
E-Mail: stamandusdatteln(at)bistum-muenster.de

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:

Montag 9:00-12:00 15:00-17:00
Dienstag 9:00-12:00 15:00-17:00
Mittwoch 9:00-12:00  
Donnerstag 9:00-12:00 15:00-17:00
Freitag 9:00-12:00  

Im Notfall

Sollten Sie in einem dringenden Fall (Krankensalbung, Sterbefall) einen Seelsorger benötigen, können Sie sich an die Pforte des Krankenhauses (Tel.: 02363/108-0) wenden, die Sie an einen Priester weitervermitteln kann.

Aktuelle Links zur besondern Zeit

Im Blick

Mit Uns Verbunden

Social

Bei Facebook teilen