Aktuell > Aktuelles > Aktuelles - Nachricht lesen

Nachricht anzeigen

Kreuz-Andacht in St. Marien

Seit der Fertigstellung der Renovierung der Ahsener Marienkirche im Frühjahr 2020 war es nur ein Platzhalter, ein einfaches Kreuz, das die Gottesdienstgemeinde dort vor Augen hatte. Und oft wurde in den vergangenen vier Jahren gefragt, wann denn das alte Kreuz in die Kirche zurückkehren würde.

Seit Ostern 2024 hat nun die restaurierte Christusfigur an einem eigens angefertigten Kreuz ihren vorgesehenen Platz eingenommen.

Diese Rückkehr geschah seinerzeit fast „unter dem Radar“: Mit einer „Kreuz-Andacht“ am kommenden Sonntag, 16. Juni, um 15.30 Uhr in St. Marien soll nun aber die Rückkehr dieses besonderen Kunstwerks gefeiert werden, mit dem sich viele Ahsener Gemeindemitglieder besonders verbunden fühlen.

Im Rahmen dieser Andacht wird freundlicherweise auch Dipl.-Restauratorin Beate Zumkley über ihre Restaurierungsarbeit am Ahsener Christus berichten, das wir infolge ihrer Tätigkeit nun in einer Weise sehen und bestaunen können, wie es lange nicht mehr möglich war (s. auch das beigefügte Foto).

Wir laden herzlich zur Mitfeier der Kreuz-Andacht in Ahsen ein.

Zurück

Kontakt

Pfarrbüro St. Amandus
Kirchstraße 25, 45711 Datteln
Tel.:   02363/5652-0
Fax:    02363/5652-21
E-Mail: stamandusdatteln(at)bistum-muenster.de

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:

Montag 9:00-12:00 15:00-17:00
Dienstag 9:00-12:00 15:00-17:00
Mittwoch 9:00-12:00  
Donnerstag 9:00-12:00 15:00-17:00
Freitag 9:00-12:00  

In den NRW Ferien ist das Pfarrbüro nur vormittags besetzt.

Im Notfall

Sollten Sie in einem dringenden Fall (Krankensalbung, Sterbefall) einen Seelsorger benötigen, können Sie sich an die Pforte des Krankenhauses (Tel.: 02363/108-0) wenden, die Sie an einen Priester weitervermitteln kann.

Aktuelle Links zur besondern Zeit

Im Blick

Mit Uns Verbunden

Social

Bei Facebook teilen