Aktuell > Aktuelles > Aktuelles - Nachricht lesen

Nachricht anzeigen

Heinrich Plaßmann wird neuer Pfarrer in St. Amandus

Quelle: L. Peveling

Am vergangenen Mittwoch stellte Dechant Norbert Mertens den Gremien und dem Seelsorgeteam Heinrich Plaßmann als möglichen neuen Pfarrer für St. Amandus vor.
Nach einer ausführlichen Vorstellung und Aussprache konnten sich die Gremien sehr gut Heinrich Plaßmann als neuen leitenden Pfarrer in unsere Pfarrei vorstellen.
Pfarrer Plaßmann sagte zum Abschluß der Veranstaltung:
„Ich bedanke mich beim Seelsorgeteam und den Gremien (Pfarreirat, Kirchenvorstand) für das freundliche, wohlwollende Gespräch und das mir ausgesprochene Vertrauen – und freue mich auf den neuen Lebensabschnitt, der mich im Herbst nach St. Amandus Datteln führen wird.“
Am 6. Oktober 2019, um 11:00 Uhr, wird Pfarrer Heinrich Plaßmann in der St. Amandus-Kirche von Dechant Norbert Mertens als leitender Pfarrer in sein neues Amt eingeführt
Info zum bisherigen Lebensweg:
Geboren 1965 in Beckum, Priesterweihe 1993
Kaplan in Bottrop-Kirchhellen 1993-97, Kaplan in Oer-Erkenschwick 1997-2000, Diözesanpräses beim Kolpingwerk Diözesanverband Münster und Pastor in Coesfeld 2000-08, seit 2008 zunächst Pfarrverwalter, dann Pfarrer in Ahaus (und zwischenzeitlich Dechant des Dekanates Ahaus).

Zurück

Social

Bei Facebook teilen