Aktuell > Aktuelles > Aktuelles - Nachricht lesen

Nachricht anzeigen

Erstkommunionvorbereitung in Zeiten von Corona

Bereits früh hatten wir die Entscheidung getroffen, die Treffen auszusetzen und gegenwärtig sind noch bis zum 01.05.2020 alle persönlichen Treffen untersagt. Es wurde Zeit für neue und kreative Ideen - Ideen, die vielleicht auch ein wenig befremdlich anmuten (dürfen).

Mittlerweile konnte die Technik nutzbar gemacht werden und für die Kinder und Eltern gab es in den letzten Wochen selbst erstellte Videos zu katechetischen Themen, einen Rundgang durch die St. Amanduskirche, der noch offene Fragen mancher Kinder beantwortete und diverse Materialien zum Nachlesen und Diskutieren mit den Eltern.

Vielleicht ist es sogar in dieser schweren Zeit eine unerwartete Ressource, dass sich nun Kinder und Eltern gemeinsam mit den Themen auseinandersetzen und so über Glaubensthemen und -fragen miteinander ins Gespräch kommen können.

Heute, am 09.04.2020, sind wir einen Schritt weiter gegangen und haben zwei virtuelle Weggottesdienste in der St. Josef-Kirche gefeiert. Wohl gemerkt: mit Pastoralreferent Michael Wichmann alleine in der Kirche und die Kinder sowie Ihre Eltern am heimischen PC, Tablet oder Smartphone - verbunden über eine Videokonferenz.
Eine spannende Erfahrung, mit viel Humor aufgrund technischer Hindernisse aber auch einem ernsten und wichtigen Thema für die Kinder in dieser stürmischen Zeit: Halt finden bei Jesus - auf Ihn vertrauen dürfen. So dürfen wir auf ihn vertrauen, dass er uns auch durch diese Zeit führen wird und wenn uns, wie Petrus in der Szene auf dem See Angst und Bange wird, auch wir uns einmal an ihm - unserem Herrn - festhalten dürfen.

Zurück

Social

Bei Facebook teilen