Aktuell > Aktuelles > Aktuelles - Nachricht lesen

Nachricht anzeigen

Erstkommunion 2018

Liebe Kinder, liebe Eltern,

bald geht es los: Die Vorbereitung auf die erste Heilige Kommunion im Jahr 2018 startet. Wir laden alle Kinder der 3. Schulklassen ein. In Kürze schicken wir Dir und Ihnen als Eltern einen ersten Brief zu. Manchmal kann es passieren, dass einzelne Kinder nicht auf unseren Listen stehen, aber gerne mit dabei sein möchten. Sollte bis zum 12.09.2017 kein Brief angekommen sein, dann hilft das Pfarrbüro gerne weiter (Tel. 02363 5652-0).

Gefeiert wird die erste Heilige Kommunion, wie gewohnt,

am Sonntag vor Christi Himmelfahrt (06.05.2018),
an Christi Himmelfahrt selbst (10.05.2018) und
am Sonntag nach Christi Himmelfahrt (13.05.2018)

jeweils um 11:00 Uhr in der St. Amandus-Kirche.

Alle weiteren Informationen zum Konzept und zu den geplanten Terminen erfahren Sie als Eltern am 28.09.2018 im Rheinhard-Lettmann-Haus (Kirchstraße 23, 45711 Datteln). Es ist wichtig, dass mindestens ein Elternteil mit dabei ist. Dabei können Sie entweder um 17:00 Uhr oder 19:30 Uhr teilnehmen – je nachdem, welche Uhrzeit für Sie besser passt. Es hilft uns für die Planung, wenn Sie sich kurz anmelden:

Möchten Sie einen ersten Eindruck haben, was Erstkommunion eigentlich bedeutet, dann finden Sie hier https://www.youtube.com/watch?v=fmNlCSuIIUk ein paar erste Hinweise.

Ansprechpartner für die Erstkommunion ist Pastoralreferent Michael Wichmann (Tel. 02363-5652262 bzw. 01578-9084311 / E-Mail: wichmann-m@bistum-muenster.de).

Zurück

Kontakt

Pfarrbüro St. Amandus
Kirchstraße 25, 45711 Datteln
Tel.:   02363/5652-0
Fax:    02363/5652-21
E-Mail: stamandusdatteln(at)bistum-muenster.de
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-12 Uhr und 15-17 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt das Pfarrbüro ab Mittwoch, 16.12.2020 –bis auf Weiteres – für den Publikumsverkehr geschlossen, ist aber während der Öffnungszeiten per Telefon und Email erreichbar.

Im Notfall

Sollten Sie in einem dringenden Fall (Krankensalbung, Sterbefall) einen Seelsorger benötigen, können Sie sich an die Pforte des Krankenhauses (Tel.: 02363/108-0) wenden, die Sie an einen Priester weitervermitteln kann.

Aktuelle Links zur besondern Zeit

Im Blick

Mit Uns Verbunden

Social

Bei Facebook teilen