Aktuell > Aktuelles > Aktuelles - Nachricht lesen

Nachricht anzeigen

Durch das Dunkel hindurch - kleine und große KInder Gottes als Gäste bei den Fledermäusen (FAMANDUS aktiv)

30 Familienmitglieder der Familien der Gruppe FAMANDUS aktiv und weitere interessierte Eltern haben sich am Samstagabend des 12.09.2020 unter Leitung des NABU und Pastoralreferent Michael Wichmann im Sonnenuntergang getroffen. Mitten in der Schöpfung an einem Ort, der eigentlich nicht unser ist und zu einer Zeit die nicht unsere ist. 
Als Gäste waren wir unterwegs, Fledermäusen zu begegnen - mit Ultraschallempfängern und wie in der heutigen Zeit üblich mit Schutzmasken und Mindestabstand. So konnten wir als kleine und große Kinder Gottes an diesem traumhaften Abend nach einem spirituellen Impuls tatsächlich Fledermäuse und andere Nachtbewohner schonend beobachten. Mit Dankbarkeit, dem gemeinsamen Vater unser und dem Segen Gottes gingen wir bei Kerzenschein erfüllt mit vielen Erfahrungen in die Nacht.

Zurück

Social

Bei Facebook teilen