Kirchenmusik > Aktuelles > Kirchenmusik - Aktuelles - Nachricht lesen

Kirchenmusik an den Festtagen

Kirchenmusik an den Festtagen

 

Heiligabend 24.12.2014


In der Familienmesse um 16:00 Uhr in der Amanduskirche singen die Peperonis und der Kinderchor der AmandusMusik Weihnachtslieder. Die Leitung haben Angelika Laschke und Michael Kemper. Der Flötenkreis Notenregen und der Leitung von Anke Riemer trägt weihnachtliches Flötenspiel vor
Im Gottesdienst um 17:30 Uhr in der Marienkirche musizieren Tatjana Kemper-Raff und Esther Kemper alte und neue Weihnachtslieder in der Kombination Sopran und Harfe. Unter anderem steht der berühmte Canon von Johann Pachelbel auf dem Programm.
Die Christmette um 22:00 Uhr in der Amanduskirche gestalten Ina Grajetzki (Violine), Mathias Spaeth (Cello) und Michael Kemper (Orgel). Auf dem Programm stehen Sätze aus Sonaten für Violine und B.c. von Händel und Vivaldi.


1. Weihnachtstag 25.12.2014


Im Hochamt um 11:00 Uhr in der Amanduskirche singt das Vocalensemble der AmandusMusik begleitet vom Bachkollegium Westfalen Auszüge aus dem Oratorio de Noel (Weihnachtsoratorium) von Camille Saint-Saens. Im Einzelnen sind das die Sätze Nr. 2 „Gloria in altissimis Deo“, Nr. 6 „Quare fremuerunt gentes“ und Nr. 10 „Tolite hostias“. Esther Kemper spielt auf der Harfe eine Passacaglia von Georg Friedrich Händel. Die Leitung hat Michael Kemper.


Silvester 31.12.2014


In der Jahresschlussmesse um 19:00 Uhr in der Josefskirche spielen Rodion Dubirnyi (Trompete) Michael Kemper (Orgel) Werke von Scarlatti, Vivaldi und Stanley.

 

Zurück

Social

Bei Facebook teilen