Abendgebet am Antoniusdienstag

Das Kolumbarium St. Antonius ist ein besonderer Ort für das Gedenken und Erinnern - nicht nur für unsere Pfarrei St. Amandus. Wir laden Sie ein, bei einem Abendgebet die Verbundenheit zu den Verstorbenen, die z.B. zu Ihrem Leben gehörten, zum Ausdruck zu bringen, deren Namen zu nennen und miteinander und füreinander zu beten. Demnächst (sobald es die Umstände erlauben) werden wir jeweils einmal im Vierteljahr an einem Dienstagabend um 18.00 Uhr der Bestatteten unserer ganzen Gemeinde sowie weiterer Anliegen und Verstorbenen der Teilnehmenden gedenken.

Zur Zeit wird dazu eine Anmeldung im Pfarrbüro (Tel.: 02363/5652-0) nötig sein.

Bei Fragen informiert Sie gern Pastoralreferentin Maria Hölscheidt.

Zurück

Social

Bei Facebook teilen